2. Klasse Mitte: Vorschau und Experten-Tipp

Exklusiv auf unterhaus.at nimmt Thomas Schober, Trainer der 1b-Mannschaft von OÖ-Ligist SV Foli-Pack Traun, die Vorschau auf den 14. Spieltag der 2. Klasse Mitte vor und gibt seinen Experten-Tipp ab. Schober ist im Winter von Bezirksligist Enns nach Traun zurückgekehrt, hat als Trainer das junge Team übernommen und gibt seine erste Einschätzung zur eigenen Mannschaft, wie auch zu den Konkurrenten ab. Der Neo-Trainer wünscht sich einen guten Einstand und hofft auf einen Auswärtssieg gegen Union Leonding.

Samstag, 15.30 Uhr, ESV Schauer Bau Westbahn Linz – ASKÖ Leonding  TIPP:  1:4
Der Herbstmeister ist für mich in dieser Partie der klare Favorit und wird sich daher auch auswärts durchsetzen können.  Auch deshalb, weil die "Eisenbahner" - nach meinen Informationen - auch Probleme mit dem Spielerpersonal haben.

Sonntag, 15 Uhr, Union Leonding – SV Foli-Pack Traun 1b  TIPP:  1:3
Ich schätze, es wird eine sehr kampfbetonte Partie. Der Platz in Leonding ist sehr eng und es wird für uns sicher nicht leicht werden. Wir befinden uns aber in einer sehr guten Verfassung, es passt soweit alles ausgezeichnet und daher traue ich meiner jungen Mannschaft auch einen Sieg zu.

Sonntag, 16.30 Uhr, ASKÖ Blaue Elf Linz – ASKÖ Neue Heimat Linz  TIPP:  3:0
Die Blaue Elf will sicherlich vorne weiter ein Wörtchen mitreden und dafür muss sie gewinnen. Im heimischen Wasserwald wird  sich die Lengauer-Elf stark präsentieren und daher denke ich, dass sie - nach dem 2:0-Erfolg im Herbst - auch das Rückspiel klar gewinnen wird.

Sonntag, 16.30 Uhr, Union Babenberg Linz – ASKÖ Oedt  TIPP:  2:2
Ich denke, dass die Begegnung sehr ausgeglichen sein wird und tippe daher auch auf ein Unentschieden. Babenberg kenne ich noch sehr wenig, Oedt hat eine junge Truppe und traue der Mannschaft auch einen Punkt zu.

Sonntag, 16.30 Uhr, DSG Union Haid – Union Raiba Pucking  TIPP:  2:0
Das ist für mich das Spitzenspiel der Auftaktrunde. Es wird sicher eine sehr enge Partie werden, in der sich Haid für die Hinspiel-Niederlage revanchieren und sich vor eigenem Publikum gegen einen direkten Konkurrenten wichtige drei Punkte holen wird.

Sonntag, 16.30 Uhr, ATSV St. Martin/Traun – SV Urfahr  TIPP:  0:4
St. Martin hat personelle Probleme und wird gegen Urfahr keine Chance haben. Für die Gäste spricht einfach die bessere Qualität im Kader und daher wird das ein klarer Auswärtssieg.

Spielfrei:  ASKÖ Zöhrdorf Linz


Lukas Hörtenhuber

Jetzt Fan werden von www.unterhaus.at 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter