2. Klasse Nord-Ost: Vorschau Runde 18

Auch am Osterwochenende wird vom Fußball nicht halt gemacht. Während der Remiskönig aus Münzbach in Ruhe Ostereier suchen kann, geht es für die anderen zwölf Mannschaften wieder um wichtige Punkte. Spitzenspiel der 18. Runde in der 2. Klasse Nord-Ost ist die Begegnung zwischen dem ASV Jobliner Hagenberg und der Union Saxen. Der Sieger der Begegnung nimmt vorübergehend den Relegationsplatz ein. Gespielt wird am Osterwochenende am Karsamstag und am Ostermontag.

Sa, 19.04.2014, 16:30 Uhr

SC BT-Bau Tragwein/Kamig - SPG Weitersfelden/Kaltenberg/Liebenau

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaub, Gasgrill, iPads, LED TV und 100 adidas-Bälle!

SC BT-Bau Tragwein/Kamig SPG Weitersfelden/Kaltenberg/Liebenau

Beide Mannschaften konnten sich letzte Runde mit 2:0-Siegen in der Tabelle um einen Platz verbessern, wobei die SPG mit 25 Punkten drei Punkte vor dem SC rangiert. Die Tragweiner bilden mit 16 Gegentoren die beste Defensive der Liga gemeinsam mit Unterweißenbach. Das Aufeinandertreffen im Herbst zwischen diesen beiden Mannschaften endete mit 3:0 für die Schmalzer-Elf. Die im Frühjahr noch ungeschlagene Mayrhofer-Elf wird sich gerne an das letzte Spiel gegen die SPG W/K/L in der TTI-Arena Tragwein zurück erinnern. Damals siegte der SC Tragwein klar mit 5:1.

Sa, 19.04.2014, 18:00 Uhr

Union Unterweißenbach - SPG Pierbach/Rechberg

Live-Ticker

Union Unterweißenbach SPG Pierbach/Rechberg

Der Tabellendritte der Auswärtstabelle, die SPG Pierbach/Mönchdorf, genießt am Samstag eine kurze Anreise in das Oskar-Böhm-Stadion. Mit zwei 2:1-Siegen in den letzten beiden Runden gegen die beiden Nachzügler Treffling und Luftenberg wird die Huber-Elf versuchen, den Tabellenführer zu Hause Paroli zu bieten. Die Union Unterweißenbach musste nach zwei 3:0-Siegen zum Rückrundenstart letzte Runde eine bittere 2:0-Niederlage in der TTI-Arena Tragwein einstecken. Die Begegnung im Herbst endete mit 3:1 für die Grün-Weißen.

Mo, 21.04.2014, 16:30 Uhr

SC St. Pantaleon-Erla - Union Stiftinger Bau Unterweitersdorf

Live-Ticker

SC St. Pantaleon-Erla Union Stiftinger Bau Unterweitersdorf

Beide Mannschaften haben einen sehr guten Rückrundenstart erzielt und finden sich in der Rückrundentabelle im oberen Drittel. Während die Pantas im Jahr 2014 noch ohne Niederlage sind und zu Hause die drittbeste Elf der 2. NO stellen, musste die Union Stiftinger Bau Unterweitersdorf letzte Woche gegen die SPG W/K/L die erste Niederlage im Frühjahr hinnehmen. Im Hinspiel im Herbst setzte sich die jüngste Mannschaft der Liga knapp mit 2:1 in Unterweitersdorf durch. Die Union Unterweitersdorf könnte mit einem Auswärtssieg bis auf einen Punkt auf den aktuell Viertplatzierten ranrücken.

Mo, 21.04.2014, 16:30 Uhr

ASKÖ Luftenberg - DSG Union Gutau

Live-Ticker

ASKÖ Luftenberg DSG Union Gutau

Luftenberg und Gutau halten beide bei 13 Saisonpunkten. Mit einem Torverhältnis von 1:15 befindet sich die Neumüller-Elf an letzter Stelle in der Rückrundentabelle. ASKÖ Luftenberg ist ebenfalls noch ohne Sieg im Jahr 2014. Jedoch konnte die Reiter-Elf bereits drei 1:1-Unentschieden erkämpfen. Luftenberg ist zu Hause noch ohne Saisonsieg und die DSG Union Gutau hat die rote Laterne inne, blickt man auf die Auswärtstabelle. Das Hinspiel im Herbst konnte die Union Gutau klar mit 5:0 für sich entscheiden.

Mo, 21.04.2014, 16:30 Uhr

ASV B&B Fahrzeugglas Hagenberg - Union WABS Saxen

Live-Ticker

ASV B&B Fahrzeugglas Hagenberg Union WABS Saxen

Im Spitzenspiel der Runde spricht die Gunst der Stunde momentan ganz klar für den ASV Jobliner Hagenberg, welcher hinter der Union Saxen auf Platz drei liegt. Die Mayr-Elf ist mit einem Torverhältnis von 14:2 die beste Rückrundenmannschaft und stellt zu Hause die zweitbeste Mannschaft der Liga. Für die Union Saxen ist der Rückrundenstart nicht ideal verlaufen. Die Ebner-Elf konnte erst einen vollen Erfolg feiern und liegt in der Rückrundentabelle dementsprechend nur auf Platz sieben. In der Auswärtstabelle rangieren die Saxner lediglich auf Platz zehn. Im Herbst konnte die Union Saxen zu Hause das Torfestival mit 6:3 für sich entscheiden. Der Sieger des Spitzenspiels wird vorübergehend Tabellenplatz zwei und somit den Relegationsplatz einnehmen.

Mo, 21.04.2014, 16:30 Uhr

ASKÖ Treffling - Union Rechberg

Live-Ticker

ASKÖ Treffling Union Rechberg

Beide Mannschaften sind im Frühjahr 2014 noch ohne Sieg. Die Union Rechberg hält bei zwei Remis und zwei Niederlagen. ASKÖ Treffling konnte letzte Runde gegen Münzbach den ersten Punkt in der Rückrunde ergattern. Das Hinspiel im Herbst endete mit 1:1 auf der Freizeitanlage Rechberg.

Transfers Oberösterreich
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter