2. Klasse Ost: Vorschau und Experten-Tipp

Exklusiv auf unterhaus.at nimmt Kurt Losbichler, Trainer der Union Maria Neustift, die Vorschau auf den 18. Spieltag der 2. Klasse Ost vor und gibt seinen Experten-Tipp ab. Sein junges Team hat mit dem Sieg über Aschach aus der Vorwoche wieder einmal auf sich aufmerksam gemacht, gegen Stein hofft Losbichler insgeheim auf den nächsten "Dreier". Positiv stimmt den Coach, dass die momentane Form stimmt und einige Kicker wieder in die Mannschaft zurückkehren.

Samstag, 14 Uhr, Union Dietach 1b - SV Flexopack Sierning 1b   (Hinspiel:  3:2)   Tipp:   0:1
Bei den 1b-Teams ist es immer die ewige Leier wer von der Kampfmannschaft unten aushilft. Deswegen ist es auch für mich schwierig zu sagen, wer sich in dieser Begegnung durchsetzen wird. Außerdem sind beide Mannschaften ungefähr auf dem selben Level, die Sierninger schätze ich vielleicht um eine Spur besser ein.

Samstag, 16:30, Union Wolfern - SV Weyer   (Hinspiel:  1:2)     Tipp:   1:3
Wolfern steckt im Moment in einem kleinen Tief, Weyer hingegen ist nicht so schlecht drauf. Vor allem ihre Legionäre sind immer in der Lage, ein Spiel im Alleingang zu entscheiden. Die Durststrecke von Wolfern wird wohl fortgesetzt werden.

Sonntag, 16:30 Uhr, Union Hofkirchen/Traunkreis - SK Amateure Steyr   (Hinspiel:  0:3)    Tipp:   1:4
Die Hausherren sind ein unmittelbarer Gegner von uns, nicht nur deshalb wäre es für uns von Vorteil, wenn sie Punkte liegen lassen. Der Aufstiegsfavorit aus Steyr dürfte in diesem Match aber auch kaum Probleme haben. Die Amateure werden klar gewinnen.

Sonntag, 16:30 Uhr, Union Schiedlberg - Union St. Marien   (Hinspiel:  0:1)    Tipp:   0:1
Eine sehr intressante Partie zwischen zwei Aufstiegskandidaten. Schiedlberg hat zur Zeit gerade einen kleinen Hänger. Zudem spricht für die Wörndl-Elf, dass sie mit einem Sieg ganz dick im Geschäft um den Aufstieg wäre. Ich denke diese Motivation könnte zum Trumpf werden.


Werde Live-Ticker-Reporter und übertrage das Spiel deines Vereins per Handy


Sonntag, 16:30 Uhr, Union Maria Neustift - ATSV Stein   (Hinspiel:  1:6)    Tipp:   2:0
Auf das letzte Spiel hinauf tippe ich auf einen Sieg meiner Mannschaft. Im Moment sind wir gut drauf, haben eine gute Form. Außerdem haben wir aus dem Hinspiel noch eine Rechnung offen. Für uns könnte auch sprechen, dass einige wieder in die Mannschaft zurückkommen.

Sonntag, 16:30 Uhr, FC Aschach/Steyr - ASV Kleinreifling   (Hinspiel:  2:1)    Tipp:   2:1
Aschach sinnt nach der Niederlage gegen uns sicher auf Wiedergutmachung. Ich schätze die Heimischen auch etwas stärker ein, als das Gäste-Team aus Kleinreifling, das in der Frühjahrssaison erst ein Spiel in den Beinen hat.

Spielfrei:  Union PREFA Waldneukirchen


Raphael Watzinger

Foto: Martin König

Jetzt Fan werden von www.unterhaus.at

Transfers Oberösterreich
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter