2. Klasse Ost: Vorschau Runde 8

Mit der Begegnung zwischen dem SK Vorwärts Steyr 1b und dem noch punktelosen Tabellenschlusslicht aus Kleinreifling wird am Samstag die achte Runde der 2. Klasse Ost eröffnet. Die übrigen fünf Spiele gehen jeweils am Sonntag, 16 Uhr, über die Bühne. Während den frischgebackenen Tabellenführer, ATSV Stein, in Waldneukirchen eine schwierige Aufgabe erwartet, treffen im Top-Spiel der Runde die ersten Verfolger aus St. Marien und Weyer im direkten Duell aufeinander.

 

Sa, 05.10.2013, 16:00 Uhr

SPG SK/ATSV Vorwärts Steyr - ASV Kleinreifling

Live-Ticker

SPG SK/ATSV Vorwärts Steyr ASV Kleinreifling

Auch wenn die Steyrer aus den letzten beiden Spielen nur einen Punkt holen konnten, den Anschluss ans Vorderfeld der Tabelle verpassten und Trainer Kurt Schwarzlmüller auf den gesperrten Ilija Tokalic verzichten muss, stellt sich in diesem Spiel wohl nur die Frage über die Höhe des Steyrer Sieges. Denn das Tabellenschlusslicht musste in den bisherigen sechs Spielen ebenso viele Niederlagen einstecken und ist zuletzt gegen Aschach mit 1:8 unter die Räder geraten.

So, 06.10.2013, 16:00 Uhr

Union EDER Karosserie Waldneukirchen - ATSV Malerei u. Fassaden Stein

Live-Ticker

Union EDER Karosserie Waldneukirchen ATSV Malerei u. Fassaden Stein

Nach einem Zwischenhoch musste sich Waldneukirchen in Weyer mit 0:3 klar geschlagen geben, verpasste die Unger-Elf den Anschluss ans Vorderfeld der Tabelle. Zudem steht der gesperrte Andreas Degenfellner nicht zur Verfügung. Ganz anders der ATSV Stein. Die Mannen von Trainer Mario Pilz konnten im Kracher der letzten Runde die Kartalija-Elf aus Hofkirchen besiegen und lachen seit Sonntag wieder von der Tabellenspitze.

So, 06.10.2013, 16:00 Uhr

DSG Union Großraming - Sierning Res

Live-Ticker

DSG Union Großraming Sierning Res

Nach einer 2:7-Schlappe gegen Vorwärts Steyr 1b konnten die Großraminger gegen die punktelosen Nachzügler aus Kleinreifling und Maria Neustift zwei Pflichtsiege einfahren. Will die Garstenauer-Elf in der Tabelle eine gute Rolle spielen, muss am Sonntag ein weiterer Dreier her, auch wenn man auf den gesperrten Matthias Grossauer verzichten muss. Die zuletzt spielfreien Sierninger werden im vierten Auswärtsspiel möglicherweise die vierte Niederlage einstecken müssen.

So, 06.10.2013, 16:00 Uhr

Union St. Marien - SPG SV Weyer

Live-Ticker

Union St. Marien SPG SV Weyer

Im Kracher der Runde kann der Sieger möglicherweise die Tabellenführung übernehmen. Es ist ein Duell auf Augenhöhe zu erwarten, zumal die Wörndl-Elf zuletzt fünf Siege in Serie feiern konnte und die Kicker aus Weyer in sechs von sieben Spielen die Oberhand behielten. Während St. Marien auf eigenem Platz noch ungeschlagen ist, musste die Kletzmayr-Elf ihre bislang einzige Niederlage - bei der 2:6-Schlappe gegen Hofkirchen - in der Fremde einstecken.

So, 06.10.2013, 16:00 Uhr

Sportunion Hofkirchen im Traunkreis - Union Grünburg-Steinbach

Live-Ticker

Sportunion Hofkirchen im Traunkreis Union Grünburg-Steinbach

Nach fünf Siegen in Serie durften sich die Hofkirchener über die Tabellenführung nur eine Woche lang freuen, rutschte die Kartalija-Elf nach der 0:1-Niederlage gegen Stein auf den fünften Platz zurück. In diesem Match steht der Aufstiegsaspirant vor einem Pflichtsieg, konnte doch der noch sieglose Liga-Neuling aus Grünburg bislang erst zwei Punkte ergattern

So, 06.10.2013, 16:00 Uhr

FC Aschach an der Steyr - Union Maria Neustift

Live-Ticker

FC Aschach an der Steyr Union Maria Neustift

Eine Woche nach dem 8:1-Schützenfest in Kleinreifling steht das einzige noch ungeschlagene Team der Liga vor einem weiteren Kantersieg, wird der heimliche Tabellenführer am Sonntag wohl Dreier Nummer sechs einfahren können. Der noch punkelose Nachzügler geht als krasser Außenseiter in die Partie und muss zudem die gesperrten Matthias Farveleder und Bernhard Aigner vorgeben.

 

Spielfrei:  SV Reichraming

 

Günter Schlenkrich

Transfers Oberösterreich
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter