2. Klasse West 2018/19: "handyshop.at" Spieler der Runde 26 ist...

Da die Wahl zum Spieler der Saison 2018/19 bereits auf Hochtouren läuft, wird in der 2. Klasse West der Spieler der Runde 26 von den Trainern, Funktionären und Experten bzw. der Redaktion gekürt. Zur Auswahl standen jene elf Akteure, die es ins Team der Runde geschafft hatten. Mit dabei waren zwei Spieler aus Lohnsburg, Zell und Ampflwang sowie Kicker aus Pattigham, Bruckmühl, Waldzell, Schildorn und Aurolzmünster. Die Wahl fiel auf einen Torwart.

 

"handyshop.at" Spieler der Runde 26 ist...

 

MARTIN JETZINGER  (FC Union Lohnsburg)

Die Karrere des Torwarts nahm 2006 in Neuhofen/I. ihren Anfang. Nach elf Jahren bei seinem Stammverein sowie einer Saison im Nachwuchs der SV Ried wechselte Martin Jetzinger und Sommer 2018 nach Lohnsburg. Der Keeper absolvierte eine bärenstarke Saison und kassierte die wenigsten Gegentore der Liga. Auch im "Finale" um den Meistertitel in Eberschwang war Jetzinger der gewohnt sichere Rückhalt und beim 3:1-Erfolg der Mühlbacher-Elf ein Sieggarant. Die Union fuhr 16 "Dreier" ein,sammelte 54 Punkte und krönte sich am Pfingstmontag zum Meister. Martin Jetzinger hatte daran erheblichen Anteil.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter