Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Bezirksliga Ost

Nach Rücktritt von Markus Erbschwendtner, ASKÖ Doppl-Hart auf Trainersuche

Die ASKÖ Doppl-Hart kam im Vorjahr in der Bezirksliga Süd als Vierter ins Ziel. Nach dem Ende der Ära von Gerold Sturm, der inzwischen bei Landesligist St. Magdalena als Sportchef die Verantwortung trägt, und dem Wechsel in die Bezirksliga Ost, kam der Klub in der angestammten Liga noch nicht aus den Startblöcken. Am vergangenen Wochenende mussten sich Kapitän Christopher Lindenbauer und Co. in Oedt mit 0:2 geschlagen geben und rutschten nach der bereits fünften Saisonniederlage ans Ende der Tabelle. Die Übernahme der "Roten Laterne" blieb nicht ohne Konsequenzen, erklärte Trainer Markus Erbschwendtner, der die Mannschaft erst im Sommer übernommen hatte, seinen Rücktritt.

 

"Es müssen neue Impulse gesetzt werden"

"Nachdem die Mannschaft im Sommer verjüngt wurde, ist die Vorbereitung holprig verlaufen und in der Meisterschaft die Erfolge ausgeblieben. Vielleicht fehlt nach den Transferaktivitäten im Sommer die nötige Qualität. Die Zusammenarbeit mit der Mannschaft und den Funktionären war ausgezeichnet, aber ich bin der Ansicht, dass aufgrund der aktuellen Tabellensituation neue Impulse gesetzt werden müssen, und habe die Entscheidung getroffen, zurückzutreten", erklärt Markus Erbschwendtner.

 

Kein Schnellschuss

Nach der bislang enttäuschenden Saison und dem Rücktritt von Erbschwendtner halten die Verantwortlichen ab sofort Ausschau nach einem neuen Coach. "Der Rücktritt hat uns nicht überrascht, da der sportliche Erfolg ausgeblieben ist. Im Training hat alles gepasst, war auch der Besuch der Einheiten ausgezeichnet, die Mannschaft konnte diese Arbeit in den Spielen aber nicht umsetzen. Zudem ist auch der Funken vom Trainer auf das Team nicht übergesprungen", meint Sportchef Werner Graf. "Trotz der tristen Tabellensituation verlieren wir nicht die Nerven und tätigen keinen Schnellschuss. Wir gewähren uns bei der Trainersuche die nötige Zeit, zudem ist es möglich, dass wir in der Winterpause den Kader verstärken". In Doppl trägt bis auf Weiteres mit Dieter Kindsthaler der aktuelle 1b-Trainer die Verantwortung.

 

Günter Schlenkrich

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung