Ennser SK: "Haben in den entscheidenden Momenten die Tore nicht gemacht"

Nach einem achten Platz im Vorjahr ist der Ennser SK auch in der aktuellen Saison der Bezirksliga Ost in der unteren Hälfte der Tabelle präsent und beendete die Hinrunde am neunten Rang. "Der Herbst war solide, aber auch nicht mehr und hätten uns gerne einige Punkte mehr erhofft. Wir kennen die aktuelle Tabellensituation und wissen, dass es gefährlich werden kann, demzufolge sind wir bemüht, so rasch wie möglich die 30-Punkte-Marke zu knacken", erklärt Trainer Christoph Schimpl.

 

Mangelnde Chancenverwertung, aber wenig Gegentore

Nach sechs Runden bilanzierte der ESK mit je zwei Siegen, Unentschieden und Niederlagen ausgeglichen. Auch in der zweiten Herbsthälfte verzeichnete die Schimpl-Elf keinen Lauf, weder einen positiven, noch einen negativen. Die Ennser fuhren in den übrigen sieben Spielen zwei weitere "Dreier" ein und mussten sich drei Mal geschlagen geben. "Wir haben keine schlechte Hinrunde absolviert, könnten mit einem Sieg mehr aber ruhiger überwintern", so Schimpl, der sich über je zwei Heim- und Auswärtssiege freuen konnte. Nur fünf Mannschaften durften weniger Treffer bejubeln, aber lediglich zwei Teams kassierten weniger Gegentore. "Hinten hat es über weite Strecken ganz gut funktioniert und haben sogar ein Tor weniger erhalten als Herbstmeister Mitterkirchen. Auch wenn wir vorne immerhin 23 Mal getroffen haben, haben wir uns in der Offensive ab und an schwer getan. Aufgrund der mangelnden Chancenverwertung haben wir in entscheidenden Momenten die Tore nicht gemacht, hat im gegnerischen Strafraum des Öfteren die Kaltschnäuzigkeit gefehlt", weiß der Coach.

 

Neuer Torwart und drei Abgänge - gelungenes Trainingslager in St. Pölten

Beim Trainingsauftakt konnte Christoph Schimpl mit Laurin Aumüller (Pichling) einen neuen Torwart begrüßen. Anel Dudakovic hat den Verein hingegen verlassen und kickt nun beim FC Stahl Linz. Auch Dardan Zejneli und Patrick Zangenfeind stehen im Frühjahr nicht im Ennser Kader. "Die Abgänge haben wir mit jungen Spielern kompensiert, rücken zwei Talente aus dem U16-Team in den Kader nach. Darüberhinaus hat sich im Winter nichts getan", sagt Schimpl und freut sich, dass seine Truppe in den vier bisherigen Testspielen ungeschlagen geblieben ist: 3:0 gegen St. Pantaleon/Erla, 3:2 gegen Weitersfelden, 4:4 gegen Altenberg und 1:1 gegen St. Oswald/Freistadt. Am vergangenen Samstag schlugen die Kicker ihre Zelte in Niederösterreich auf und hielten in St. Pölten ein Trainingslager ab. "Wir reisen heute ab. Das Trainingscamp war ein voller Erfolg, haben ausgezeichnete Bedingungen vorgefunden und konnten des geplante Programm abspulen", ist der Trainer zufrieden. Im fünfen Testspiel ist am kommenden Samstag der SC Ernsthofen der Gegner.

 

Weitere Präsenz im Tabellenmittelfeld erwünscht

Da der "Strich" nur fünf Punkte entfernt ist, müssen die Ennser im neuen Jahr wachsam sein. "Auch wenn wir einige Wehwehchen zu beklagen haben, ist die Vorbereitung bislang wunschgemäß verlaufen und sehen der entscheidenden Phase der Meisterchaft zuversichtlich entgegen. Wir wollen gut starten, und eine ernste Abstiegsgefahr nicht aufkommen lassen", hofft Christoph Schimpl, in der Rückrunde von Beginn an konstant punkten zu können. "Wir sind bestrebt, die hinter uns platzierten Mannschaften auf Distanz zu halten, wollen uns weiterhin im Mittelfeld der Tabelle bewegen und wären zufrieden, sollten wir am Ende in etwa dort landen, wo wir jetzt stehen".

 

Zugang:
Laurin Aumüller (zuletzt Union Pichling)

Abgänge:
Anel Dudakovic (FC Stahl Linz)
Dardan Zejneli (Karrierepause)
Patrick Zangenfeind (Karrierepause)

Transferliste OÖ Bezirksliga Ost

Bisherige Testspiele:
3:0 gegen SC St. Pantaleon/Erla (1NO)
3:2 gegen SPG Weitertsfelden/Kaltenberg (1NO)
4:4 gegen Union Altenberg (BLN)
1:1 gegen USV St. Oswald/Freistadt (1NO)

Testspiele-Übersicht OÖ Bezirksliga Ost

 

Günter Schlenkrich

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Fußballreisen zur EM 2020
Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Fußball-Tracker
Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter