Bezirksliga Süd: Vorschau Runde 25

Der 25. und vorletzte Spieltag der Bezirksliga Süd powered by Schachner Wintergarten-Technik startet bereits am Donnerstag, die Union Regau empfängt den SV aus Pichl. Drei weitere Partien stehen am Freitag auf dem Programm, darunter einige interessante Begegnungen wie zum Beispiel das Derby zwischen Fixabsteiger Krenglbach und Tabellenführer WSC Hertha Wels. Die restlichen drei Spiele der kommenden Runde finden am Samstag statt, unter anderem muss Neukirchen zum Nachbarn nach Zipf.

Do, 05.06.2014, 18:30 Uhr

Union Raika Regau - SV Spar Hochhauser Pichl

Live-Ticker

Union Raika Regau SV Spar Hochhauser Pichl

Zum Start der 25. und vorletzten Runde der Bezirksliga Süd empfängt der Elfte den Fünften. Beide Mannschaften können auf eine bisher äußerst zufriedenstellende Rückrunde zurückblicken, liegen die beiden Teams auf den Plätzen vier und drei in der Frühjahrstabelle. Die Union gewann zuletzt in Thalheim, während Pichl zuhause gegen den ATSV aus Zipf erfolgreich war. Im Hinspiel siegte der SV mit 4:1.

Fr, 06.06.2014, 18:00 Uhr

TSV Baugruppe Schmid Frankenburg - Union Unis Gschwandt

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaub, Gasgrill, iPads, LED TV und 100 adidas-Bälle!

TSV Baugruppe Schmid Frankenburg Union Unis Gschwandt

Unter einem neuen Trainer war in den vergangenen Wochen bei beiden Mannschaften etwas Ruhe eingekehrt, konnte man auch wieder gewinnen. Die Gäste aus Gschwandt siegten nach einer langen Durststrecke zuhause gegen Marchtrenk, während der TSV am Donnerstag in Wels einen Punkt holte und am Sonntag ihr Derby gegen die Union Neukirchen knapp gewannen. Das Hinspiel endete mit 1:1.

Fr, 06.06.2014, 18:00 Uhr

SV Fenastra Krenglbach - SPG HOGO Wels

Live-Ticker

SV Fenastra Krenglbach SPG HOGO Wels

Für den SV aus Krenglbach wird es zumindest für eine Saison kein Derby gegen die Hertha geben, stehen sie seit dem vergangenen Spieltag als Absteiger fest. Die Hertha will am Freitag mit einem Auswärtssieg den Meistertitel und den damit verbundenen Aufstieg fixieren, hat man noch drei Punkte Vorsprung und ein weitaus besseres Torverhältnis als der Verfolger. In einem torreichen Hinspiel gewann der Spitzenreiter mit 6:0.

Fr, 06.06.2014, 19:00 Uhr

ASKÖ SV Mauky’s Verfliesung Viktoria Marchtrenk - UVB Oberbank Vöcklamarkt Juniors

Live-Ticker

ASKÖ SV Mauky’s Verfliesung Viktoria Marchtrenk UVB Oberbank Vöcklamarkt Juniors

Im letzten Freitagsspiel geht es wieder heiß zur Sache, kann die UVB Vöcklamarkt 1b mit einem Sieg bei der Viktoria auch noch die Gastgeber in den Abstiegskampf verwickeln, gehen die Heimischen als Sieger vom Platz, können sie ihr letztes Spiel völlig entspannt absolvieren. Vöcklamarkt gewann zuletzt gegen Altmünster, die Marchtrenker mussten sich in Gschwandt geschlagen geben. Im vergangenen Jahr siegte die Viktoria mit 3:1.

Sa, 07.06.2014, 17:00 Uhr

Union Raiffeisen Mondsee - ASKÖ Vorchdorf

Live-Ticker

Union Raiffeisen Mondsee ASKÖ Vorchdorf

Die Scherpink-Elf muss unbedingt gewinnen und auf einen Punkteverlust der Hertha hoffen um am letzten Spieltag ein Endspiel im Mauth-Stadion zu erzwingen, andernfalls ist die Hertha Meister. Allerdings könnten die Mondseeland-Kicker noch den möglichen Relegationsplatz erreichen, sofern man in den letzten beiden Partien noch einige Punkte einfährt. Für Vorchdorf geht es lediglich noch um einen schönen Saisonabschluss, steht man zurzeit auf dem vierten Platz. Das Hinspiel gewann die Union mit 2:1.

Sa, 07.06.2014, 17:00 Uhr

ATSV Zipf - Union Neukirchen/V.-Puchkirchen

Live-Ticker

ATSV Zipf Union Neukirchen/V.-Puchkirchen

Beide Teams halten derzeit bei 32 Zählern, ist ein Abstiegsplatz also noch nicht abgewendet, gilt es im Derby einen Sieg einzufahren. Vergangene Woche mussten beide Mannschaften gleich zwei Niederlagen verdauen, Zipf verlor gegen Regau und Pichl, die Union hingegen musste sich gegen Mondsee und Frankenburg geschlagen geben. In einem fulminanten Hinspiel durfte am Ende der ATSV jubeln - 4:3 siegte die Schatas-Elf.

Sa, 07.06.2014, 17:00 Uhr

Union Thalheim - FC Altmünster

Live-Ticker

Union Thalheim FC Altmünster

Für die Thalheimer geht es eigentlich auch nur noch um einen erfolgreichen Abschluss, der FC aus Altmünster braucht dringend Punkte für den Klassenerhalt, stehen sie zurzeit auf einem direkten Abstiegsplatz. Thalheim verlor zuletzt gegen die Union aus Regau, während auch der FC sich im Heimspiel gegen den direkten Konkurrenten aus Vöcklamarkt geschlagen geben musste. In der Hinrunde gewann Altmünster knapp mit 2:1.

Sichere dir bis zu 100€ als Freiwette und wette auf deine Lieblingssportarten.