Derbysieg für den Meister! SV Bad Schallerbach bezwingt auch St. Marienkirchen/Polsenz [Video]

Die 22. Runde der Landesliga Ost wurde heute Abend mit dem brisanten Derby zwischen dem ASV Gastro Profi St. Marienkirchen/Polsenz und dem frisch gebackenen Meister dem SV sedda Bad Schallerbach eröffnet. Nach dem Trainerwechsel bei den Hausherren durfte man gespannt sein, wie sich die Mannschaft in den letzten Runden präsentieren wird und ob es gar noch einmal eng im Kampf um den Klassenerhalt werden könnte, allzu sicher sollte man sich auf Seiten der Gastgeber bei lediglich vier Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz nicht sein.

DSC 3483

Duell auf Augenhöhe vor der Pause

Für den nagelneuen Meister der Landesliga Ost ging es also in den letzten fünf Spielen nicht mehr um wirklich viel, zumindest mochte man das als Ausenstehender zu glauben. Doch im anstehenden Derby gegen die Nachbarn vom ASV wollte sich natürlich niemand die Blöße geben und Geschenke verteilen. Dennoch erwischten die Gastgeber den deutlich besseren Start ins Match und konnten nach einer knappen Viertelstunde nicht unverdient in Führung gehen. Nach einer starken Aktion über die linke Seie ist es mit Bojan Monar ein Abwehrspieler der Schallerbacher der bei der scharfen Hereingabe zuletzt noch entscheidend am Ball ist und somit der Treffer als Eigentor gewertet wird. Die frühe, doch überraschende Führung der Hausherren. In der Folge entwickelte sich ein munterer Schlagabtausch, die Gäste wurden etwas besser und erarbeiteten sich erste Halbchancen. Kurios wurde es dann nach knapp 20 Minuten. Nach einem weiten Einwurf von der rechten Seite durch den eben genannten Unglücksraben Bojan Monar geht der Ball vermeintlich an Freund und Feind vorbei und direkt in den Kasten von Goalie Zach. Samareins Maximilian Jäger ist im Abwehrversuche wohl noch mit den Haarspitzen am Ball, der Unpareiische lässt den Treffer zählen, damit stand es nach zwei Eigentoren also wieder 1:1 und das Spiel so gut wie auf Anfang gestellt. Die Gäste nun mit Oberwasser und noch vor der Pause mit der Führung. Nach einer geblockten Ecke kommt der Ball per Traumflanke nochmals in den Strafraum wo Kapitän Miliam Guerrib goldrichtig steht und per traumhaften Kopfball sein Team erstmals in Front bringt. Mit der knappen Gästeführung wurden dann auch die Seiten gewechselt. St.Marienkirchen/Polsens über weite Strecken der ersten Halbzeit ebenbürtig, am Ende aber unglücklich in seinen Abschlüssen und Abwehraktionen, mit dem Mehranteil an Ballbesitz wusste man vorerst nicht viel anzufangen.

Tor St. Marienkirchen 12

Mehr Videos von SPG ASV St. Marienkirchen/Wallern

Kapitän Guerrib erobert Führung in der Torschützenliste

Auch nach der Pause die Heimischen die etwas aktivere, ja sogar etwas bessere Mannschaft. Immer wieder biss sich die Elf von Neo-Trainer Werner Topf der die Mannschaft erst am vergangenen Montag übernommen hatte, aber an der gut gestaffelten Abwehr des Meisters die Zähne aus und wirkte zudem im Abschluss oft zu zaghaft und ohne die letzte Konsequenz. Besser machten es in dieser Hinsicht eindeutig die Gäste. Nach einer knappen Stunde staubt erneut der Capitano Guerrib nach einer weiten Flanke in den Strafraum ab und sorgt mit seinem bereits 22. Saisontreffer nicht nur für die Vorentscheidung, sondern setzt sich vorerst auch wieder alleinig an die Spitze der Torschützenliste. Die Messe war also gelesen und in der Folge konnten die Hausherren nicht mehr entscheidend zusetzen. Bad Schallerbach verwaltete den Vorsprung clever und brachte im Stile eines Spitzenreiters weitere drei Punkte am Ende mehr oder weniger locker ins Trockene. Endstand in einem in Summe mäßigen Derby 1:3 für den Aufsteiger in die OÖ-Liga aus Bad Schallerbach. Bei den Hausherren bleibt der Trainereffekt vorerst zumindest ergebnistechnisch aus, müssen die Samareiner weiterhin auf Punktezuwachs warten und zittern sich in den Saisonendspurt.

Der Beste: Miliam Guerrib (ST, Bad Schallerbach)

DSC 3907

DSC 3540

Fotos: Uwe Winter

 


Quelle: YouTube

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter