Union Dorf/Pram mit Sieg im letzten Spiel von Trainer Furthner

Der „Remis-König“ der Landesliga West, die Union Stampfl-Bau Ostermiething lud in der letzten Runde der Herbstmeisterschaft der Landesliga West den Liga-Neuling Union SGS Dorf/Pram. Für Gästecoach Reinhard Furthner ist der Auftritt in der Stampfl-Bau Arena der letzte mit seiner Mannschaft, denn er verlässt die Union in der Winterpause. Robert Berger hat seine Ostermiethinger bisher gut geleitet, steht man im Mittelfeld und hat eine solide Herbstrunde hinter sich gebracht. Diesesmal reicht es bei Ostermiething nicht mehr ganz zu einem Remis, für Furthner ist es ein toller Abschluss.

 

Gäste geben Ton vor

Die Gäste gehen gleich bestimmend an das Spielgesehen ran und sichern sich die Kontrolle. Auch wenn sie das Spiel im Griff haben, zu Chancen kommen sie nicht wirklich. Die meiste Zeit geht der Ball also durch die Reihen der Gäste, bis sie nach gut zwanzig Minuten das erste Mal vor das Heimtor kommen und prompt auf 0:1 stellen. Nach einer Flanke holen sich die Dorfer den zweiten Ball, besser gesagt Tamas Tasselmajer. Der Offensivmann von Dorf legt sich das Spielgerät zurecht und zieht vom Sechzehner ab, unhaltbar für Heimkeeper Sebastian Holzner. Nach dem Rückschlag wollen die Heimischen den Ausgleich und setzen die Gäste unter Druck, machen sogar den Ausgleich, aber Schiedsrichter Gerold Steinbichler unterbricht den Jubel mit einem Pfiff, er hat ein Abseits gesehen. Kurz darauf gelingt den Dorfern der Befreiungsschlag, sie stellen auf 0:2. Ein Lochpass von Melis Becirbasic geht genau in den Lauf von Dominik Gehmaier, der eiskalt an Kapitän Holzner vorbeischiebt. Nach dem zweiten Treffer holen sich die Gäste die Kontrolle zurück und spielen das Ergebnis sicher in die Pause.

 

Ausgleich will nicht mehr gelingen

Ostermiething kann nach dem Seitenwechsel das Spiel wieder etwas mehr ausgleichen, kommt ebenfalls zu Chancen, eine davon führt auch zum Anschlusstreffer. Die Heimischen spielen schön nach vorne und lassen der Abwehr von Dorf keine Chance auf einen Zugriff. Vollendet wird der Spielzug dann von Elvis Ozegovic. Die Hausherren sind wieder viel besser im Spiel und machen den sich zurückziehenden Gästen Druck. Einmal wäre es fast der Ausgleich, aber Huso Cajtinovic kann den Ball gerade noch an die Latte lenken. Kurz vor Schluss ist Cajtinovic dann schon geschlagen, aber zwei Dorfer Hintermänner stehen auf der Linie und können den zweiten Gegentreffer noch verhindern, so bleibt es beim 1:2 Erfolg für Dorf.

 

Reinhard Furthner, Trainer Union Dorf/Pram:

"Wir haben gut angefangen, haben die Kontrolle gehabt, aber keine nennenswerten Chancen auf beiden Seiten. Wir haben dann mit der ersten Chance das 1:0 gemacht. Danach war ein kurzes Aufflackern von Ostermiething, sie haben sogar aus einer Abseitsposition den Ausgleich gemacht, was aber vom Schiedsrichter annulliert wurde. Danach hatten wir wieder die Kontrolle und haben das 2:0 ruhig in die Halbzeit gespielt. Die zweite Hälfte hat dann ausgeglichen begonnen. Das 1:2 hat Ostermiething gut rausgespielt und wir haben schlecht verteidigt. Anschließend haben wir immer mehr die Kontrolle verloren, hatten nicht mehr so viel Ballbesitz und haben Lücken gegen den Ball gelassen. Wir haben uns zurückgezogen und Ostermiething hat Druck gemacht. Es war dann eine Abwehrschlacht von uns, die wir aber noch über die Zeit gebracht haben."

Reinhard Furthner zu seinem Abgang von der Union Dorf/Pram:

"Es hat mehrere Gründe, aber keinesfalls einen sportlichen Grund. Es ist eher nach zweieinhalb intensiven Jahren, nach meinem Gefühl, etwas abgenutzt geworden und es wird einfach für die Mannschaft und auch mich selbst Zeit für eine Veränderung. Dadurch ist die Entscheidung über mehrere Wochen gewachsen. Ich habe einfach meinen Grundsatz, wenn ich nicht mehr 100 Prozent leisten kann, dann ist es Zeit, dass eine Veränderung stattfinden muss."

 

Die Besten:

UFC Ostermiething: Florian Leitner (zentrales Mittelfeld)

Union Dorf/Pram: Tamas Tasselmajer (rechtes Mittelfeld) und Moritz Murauer (Innenverteidiger)

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter