Blau Weiß Linz besiegt Donau Linz

Der FC Blau Weiß Linz hat im "Spiel der Runde" die Chance auf den Titelgewinn in der OÖ-Liga gewahrt. Die Truppe von Trainer Erwin Spiegel besiegte Donau Linz im Stadt-Derby vor 1200 Besuchern knapp mit 1:0. Siegtorschütze war Daniel Neuhold mit seinem zehnten Saisontreffer nach schöner Göksin-Vorlage. Die LASK Amateure, die mit fünf Profis an den Start gingen, holten drei fix eingeplante Punkte gegen Union Perg. Kelmendi und Freudenthaler besorgten die Treffer für die Elf von Trainer Klaus Lindenberger, der selber beim Spiel gar nicht anwesend war. Im dritten Nachtragspiel der Runde 14 gewann Bad Schallerbach auswärts gegen SK Altheim mit 2:0. Die Schallerbacher hatten bereits in der ersten Hälfe leichte Feldüberlegenheit, konnte die Partie aber erst 20 Minuten vor Spielende für sich entscheiden. Kreindl und Torjäger Haderer trugen sich für die Schallerbacher in die Schützenliste ein. Sämtliche Analysen vom 14. Spieltag sind bereits ONLINE!

Hier geht's zu den Facts & More der Runde 14
Hier geht's zur Spieltags-Analyse Runde 14

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Fußballreisen zur EM 2020
Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Fußball-Tracker
Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter