Vereinsbetreuer werden

Nächster Top-Transfer des SV Grün-Weiß Micheldorf: Torhüter Philip Jung kommt von der Akademie Steiermark

Der SV Grün-Weiß Micheldorf, der in der Vorsaison der Oberösterreich-Liga den Klassenerhalt mit einem wahren Kraftakt realisieren konnte, schlug in der ersten Phase der Sommerübertrittszeit gleich fünf Mal auf dem Transfermarkt zu. Unter anderem sicherte man sich dabei die Dienste der Unterschiedsspieler Michael Halbartschlager und Luca Mayr-Fälten (beide vom SK Vorwärts Steyr). Nun präsentierten die Kremstaler einen weiteren prominenten Neuzugang. Keeper Philip Jung kommt von der Akademie Steiermark.

 

micheldorf jung

Micheldorf-Sportkoordinator Mario Bramberger mit Philip Jung

 

Nach einem Engagement beim ATSV Sattledt und einer Top-Ausbildung in den Nachwuchsakademien Linz sowie Ried landete Philip Jung vor zwei Jahren in der Akademie des SK Sturm Graz, wo er mit starken Leistungen in der U18 überzeugen konnte. Nun also der Wechsel zurück nach Oberösterreich. Beim SV Grün-Weiß Micheldorf sollen die nächsten Schritte einer vielversprechenden Karriere gesetzt werden. „Für sein Alter ist er ein super Tormann. Am Wichtigsten ist uns aber, dass er ein guter Typ ist. Darum passt er perfekt zu uns nach Micheldorf“, lobt Coach Hubert Zauner das 19-jährige Talent zwischen den Pfosten.

 

Fotocredit: SV Grün-Weiß Micheldorf


Transfers Oberösterreich
Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter