Trainingslager organisiert von Ligaportal

Landesliga

64.500 Euro Passiva! Lankowitzer Insolvenzverfahren eröffnet

Am gestrigen Donnerstag wurde am Landesgericht Graz das Insolvenzverfahren in Sachen Landesliga-Klub FC Lankowitz eröffnet. Das Verfahren läuft ohne Eigenverwaltung. Insolvenzverwalter ist ein im Fußballgeschäft nicht unbekannter Mann. ligaportal.at hat alle Infos.

 

Als Obmann ist nach wie vor der ehemalige Gewinner der „Euromillionen“ und 2015 verstorbene Hubert Scheer eingetragen. Da es zwischen Scheer als Hauptsponsor und dem Verein keine verbindlichen oder urkundlich erfassten Sponsor- oder Finanzierungsvereinbarungen gab, wurde dem Verein durch den plötzlichen Tod die finanzielle Basis entzogen. Die Aktiva betragen rund 6.500 Euro und stehen Passiva von rund 64.500 Euro gegenüber. Den Gläubigern wird eine Quote von 20% als Barquote angeboten. Die Finanzierung soll aus dem Kreis der Vereinsmitglieder erfolgen. Der Verein soll nach erfolgter Sanierung und sportlicher Neuausrichtung durch einen Neubeginn in einer der untersten Spielklassen mit einer Amateurmannschaft weitergeführt werden. Zum Insolvenzverwalter wurde Norbert Scherbaum bestellt, der bereits den GAK betreut hatte. 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung