Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

1. NÖN-Landesliga

Neumayer verlässt Würmla

Mit Saisonende endet auch das Engagement von Johannes Neumayer in Würmla. Die Mannschaft steigt als Letzter der Landesliga ab. Neumayer fehlen für eine Fortsetzung der Arbeit schlichtweg die Perspektiven. Einige Spieler werden den Klub zudem verlassen.

Darunter auch sein Sohn Andree Neumayer, der mit einigen Klubs im Gespräch ist. Für Neumayer war bereits seit Tagen klar, dass seine Zeit in Würmla abgelaufen ist: "Es gibt dort einfach keine ordentlich Perspektive. Das möchte ich mir nicht antun. Mir tun die Talente Leid, die es in dieser Mannschaft gibt." Wie es in Würmla generell weitergeht, steht noch nicht fest. Nun muss erst einmal ein neuer Trainer gefunden werden.

 

BonkersBet: Unschlagbare Quoten auf die österreichischen Ligen!



Kommentare powered by Disqus