SC Offenhausen genügt ein Punkt in Peterskirchen zum Klassenerhalt

In der 26. Runde der 1. Klasse Mitte-West gastierte der SC Offenhausen beim UFC Peterskirchen/Tumeltsham/Andrichsfurt. Beide Mannschaften stecken auch in der letzten Runde noch voll im Abstiegskampf, doch der Klassenerhalt ist theoretisch noch für beide möglich. Für die Peterskirchner ist dieser aufgrund der Tordifferenz sogar so gut wie fix. Ein Unentschieden im direkten Duell würde zusätzlich beiden in die Karten spielen. Für die Petershofer Elf wäre bei einem Heimsieg sogar noch Platz acht, für die Offenhausner bei einem Auswärtserfolg Rang neun, möglich. Am Ende trennten sich die beiden Teams aber mit einem 1:1 Unentschieden. 

Cinar pariert Elfer

Das Spiel begann vor über 200 Zusehern besser für die Gäste, denn bereits nach wenigen Minuten zeigte der Unparteiische nach einem Rempler auf den Elfmeterpunkt. Bei folgendem Strafstoß konnte sich aber Harun Cinar im Tor von Peterskirchen auszeichnen. In der Folge kam dann der Aufsteiger besser in die Partie und ging nach etwa 20 Minuten auch nicht unverdient in Führung. Peter Mate durfte sich für 1:0 bejubeln lassen. Offenhausen gab sich dann aber keineswegs auf und der Ausgleich sollte auch bald folgen. 26 Minuten standen auf der Uhr als Kristian Gavric zum 1:1 einschoss. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Kabinen. 

Platzverweis für Sinzinger

Nach dem Wiederanpfiff plätscherte die Partie im Prinzip so dahin. Einzig nennenswerte Szene war in Minute 56 ein Zweikampf zwischen Mohamed Sarhan und Jonas Sinzinger. Ersterer wurde wegen Foulspiels mit gelb verwarnt und Zweiterer wurde wegen einer vermeintlichen Tätlichkeit mit rein rot vom Platz verwiesen. Für Norbert Petershofer hätte man die Sache auch anders lösen können: "Es war ein Foul an Jonas, er hat sich dann eigentlich nur umgedreht. Ärgerlich ist, dass er nun in der nächsten Saison gesperrt ist." Fußballerisch passierte dann kaum noch was, den beide Mannschaften gaben sich mit dem Punkt zufrieden.

Norbert Petershofer (Trainer UFC Peterskirchen/Tumeltsham/Andrichsfurt):
"In den letzten zwei Spielen war bei uns schon ein wenig die Luft herausen. Es wäre auch noch Platz acht möglich gewesen, doch wir sind mit dem Klassenerhalt als Aufsteiger natürlich zufrieden. Die nächste Saison wird aber bestimmt nicht einfacher. Ich hoffe dass wir unseren Kader punktuell verstärken können und in der nächsten Saison einen Platz im Mittelfeld anpeilen." 

Die Besten: 

UFC PTA: Harun Cinar (TM) 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter