1. Klasse Nord-Ost

ASKÖ Perg: Siegesserie gegen Tabellenführer gerissen

altNach dem Abstieg aus der Bezirksliga läuft es beim ASKÖ Perg in der 1. Klasse Nord-Ost bislang ausgezeichnet. Nach vier Siegen in Serie hatte die Elf rund um Spielertrainer Karl Moser im Top-Spiel der Runde die große Chance, Spitzenreiter SC St. Valentin zu stürzen und mit einem Heimsieg selbst die Tabellenführung zu übernehmen. Doch die Gäste aus Niederösterreich agierten nach anfänglichen Problemen sehr clever und konnten den schärfsten Verfolger in die Schranken weisen.

In der Anfangsphase traten die Heimischen sehr selbstbewusst auf, während der Tabellenführer überraschend nervös agierte, jedoch kaum ernsthaft in Bedrängnis kam. Nach einer halben Stunde dann aber doch die Führung des Favoriten, als Daniel Bräuer ein Missverständnis der Perger Abwehrspieler mit Torwart Manuel Kober zum 0:1 nützen  konnte. Wenig später vergab der junge Ozan Yüksel die große Ausgleichschance. Und praktisch mit dem Pausenpfiff die Vorentscheidung, stellte Rene Brandl auf 0:2. Im zweiten Durchgang agierten die Gäste sehr clever, verwalteten geschickt den Vorsprung und gerieten nie wirklich in Gefahr. Erst in den letzten 20 Minuten kamen die Perger wieder besser ins Spiel, konnten aber die 0:2-Heimniederlage nicht mehr abwenden.

Gerhard Hinterreiter (Sektionsleiter ASKÖ Perg): "Wir haben gut begonnen, mit Fortdauer des Spiels ist der Gegner aber immer stärker geworden und ist sehr routiniert aufgetreten. Das 0:2 kurz vor der Pause war die Entscheidung. Danach hatten wir eigentlich keine Möglichkeit, das Blatt noch zu wenden. Der Sieg des Tabellenführers geht somit auch in Ordnung. Aber wir sind mit dem bisherigen Abschneiden überaus zufrieden. Das hat uns vor der Saison kaum jemand zugetraut, sind auch wir selbst ein wenig überrascht. Die Niederlage wird uns nicht aus der Bahn werfen, wollen wir uns weiterhin im Vorderfeld präsentieren."

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter