Vier Tore, doch kein Sieger zwischen St. Valentin und St. Pantaleon-Erla

SC St. Valentin
St. Pantaleon/Erla

St. Pantaleon/Erla erwies sich gegen St. Valentin als harte Nuss: Mehr als ein Unentschieden sprang für den Favoriten nicht heraus. Vor heimischer Kulisse erzielte man zwar drei Tore, eines ging jedoch auf das Konto des Kontrahenten.

Beide Mannschaften starteten vorsichtig in das Spiel. Zu Torchancen gelangte in der Anfangsphase keine von beiden. Erst in Minute 22, als sich Michael Bräuer ein Herz nahm und aus der Distanz abzog, fiel der erste Treffer. Nur wenige Minute später legte Thomas Schlager per direktem Freistoßtreffer ein weiteres Tor nach. Die Gäste gaben sich aber nicht auf und bekamen einen Elfmeter zugesprochen, welchen Mathias Stross ohne zu zögern verwandelte. Kurz vor der Pause machte sich Peter Hinterreiter durch ein Eigentor zum entscheidenden Akteur, denn er sorgte für den Ausgleich.

 

Keine weiteren Treffer

In der zweiten Hälfte konnte dann aber keiner einen weiteren Treffer nachlegen. Schließlich bleibt folgendes Fazit: Während Durchgang eins einem Wechselbad der Gefühle gleichkam, war die zweite Hälfte dagegen ärmer an Höhepunkten und es fielen keine weiteren Treffer. Am Ende gingen die Teams mit einer Punkteteilung auseinander.

Nur einmal gab sich St. Valentin bisher geschlagen. Der SC St. Valentin ist seit drei Spielen unbezwungen und steht damit weiterhin auf dem fünften Tabellenplatz.

St. Pantaleon-Erla bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz elf. Die bisherige Saisonbilanz der Gäste bleibt mit einem Sieg, zwei Unentschieden und drei Pleiten durchwachsen. 

1. Klasse Nord-Ost: SC St. Valentin – SC St. Pantaleon-Erla, 2:2 (2:2)

  • 22
    Team - SC St. ValentinMichael Braeuer 1:0
  • 22
    Team - SC St. ValentinThomas Schlager 2:0
  • 36
    Team - St. Pantaleon/ErlaMathias Stross 2:1
  • 38
    Team - SC St. ValentinEigentor durch Peter Hinterreiter 2:2

Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter