1. Klasse Nord-Ost: "handyshop.at" Spieler der Runde 14 ist...

Die Wahl ist beendet. In den letzten Tagen wurde - erstmals in diesem Frühjahr - der Spieler der Runde in der 1. Klasse Nord-Ost ermittelt. Elf Akteure standen zur Wahl, von denen jeder einzelne die Auszeichnung verdient hätte. Schlussendlich gab es einen klaren und eindeutigen Sieger, der sich gegenüber seiner Konkurrenz absetzen konnte und beinahe sieben Mal mehr Stimmen erhielt als sein erster Verfolger.

 

 

"handyshop.at" Spieler der Runde 14 ist...

 

Manuel Prevedel (Union Ried/Riedmark)

Der Mittelfeldmann des Tabellensechsten aus Ried/Riedmark hat die Wahl für sich entschieden. Und das völlig zu Recht, wenn man auf das Spiel seiner Mannschaft am vergangenen Wochenende gegen Bad Kreuzen zurückblickt. Denn für Prevedel & Co war dieses ein wahres Wechselbad der Gefühle. Nach dem 0:1 Bad Kreuzens in Minute 44 konnte Ried/Rmk. noch in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit zurückschlagen, ehe man in der 49. Spielminute erneut in Rückstand geriet. Als viele bereits mit einem Auswärtssieg Bad Kreuzens rechneten, schlug Prevedel zu und sicherte seinem Team mit dem enorm wichtigen Treffer zum 2:2-Unentschieden doch noch einen Punkt und ließ natürlich auch die Fans der Heimmannschaft jubeln. Es war das zweite Saisontor der Nummer 9 von Ried/Rmk und man kann davon ausgehen, dass Prevedel noch den einen oder anderen Treffer folgen lassen wird. Ligaportal.at gratuliert sehr herzlich zur Auszeichnung und wünscht viel Erfolg im weiteren Saisonverlauf!

 

2. Platz: Manuel Bachleitner (Union Kefermarkt)

3. Platz: Daniel Wahlmüller (ASKÖ Mauthausen)

4. Platz: Hannes Riegler (Union Pabneukirchen)

5. Platz: Andreas Stütz (Union Lasberg)

 

 

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter