1. Klasse Nord: Vorschau und Experten-Tipp

altExklusiv für unterhaus.at nimmt Union Kollerschlags Obmann Heinrich Lorenz die Vorschau auf den sechsten Spieltag der 1. Klasse Nord vor und gibt seinen Experten-Tipp ab. Kollerschlag liegt derzeit auf dem starken zweiten Tabellenplatz, benötigt allerdings im Heimspiel gegen Sarleinsbach unbedingt drei Punkte, um den Anschluss an Tabellenführer St. Peter nicht zu verpassen.


Freitag, 17 Uhr, Union Altenfelden - Union Peilstein  Tipp:  2:1
Da bei Peilstein mit Petr Prochazka und Miroslav Sachl beide Legionäre fehlen und Altenfelden bisher unter Wert geschlagen wurde, tippe ich auf einen knappen Sieg der Gastgeber.

Samstag, 16 Uhr, Union Schenkenfelden - Union Oberneukirchen  Tipp:  3:1
Eigentlich ist das ein ganz enges Duell, doch Schenkenfelden ist sehr heimstark und wird sich daher - obwohl die Meindl-Elf bislang nur ein Spiel verloren hat - gegen Oberneukirchen durchsetzen.alt

Samstag, 16 Uhr, Union Neustift/Oberkappel - Union Nebelberg  Tipp:  1:0
Beim Duell unserer beiden Nachbarn ist ist zwar Nebelberg normalerweise sehr auswärtsstark, doch es fehlen der Jungwirth-Elf zwei wichtige Offensivleute und daher wird ihr im Angriff die Durchschlagskraft fehlen. Deshalb wird sich der Aufsteiger womöglich knapp durchsetzen.

Samstag, 16 Uhr, SV Gramastetten - Union Reichenthal  Tipp:  3:0
Gramastetten ist ein erklärter Titelfavorit, zudem neben St. Peter als einziges Team der Liga noch ungeschlagen und wird meiner Meinung nach auch gegen den Aufsteiger aus Reichenthal nichts anbrennen lassen und klar gewinnen.

Sonntag, 16 Uhr, Union Kollerschlag - DSG Union Sarleinsbach  Tipp:  2:2
Ein Derby wie dieses ist immer interessant, zumal beide Mannschaften derzeit punktegleich sind. In den letzten Jahren haben wir allerdings daheim gegen Sarleinsbach fast nie gewinnen können. Aus diesem Grund rechne ich eher mit einem Unentschieden, hoffe jedoch sehr, dass wir doch die Oberhand behalten.

Sonntag, 16 Uhr, Union Niederwaldkirchen - SV Haslach  Tipp:  3:2
Das ist ein direktes Duell gegen den Abstieg. Haslach war am vergangenen Wochenende gegen uns sehr schwach und auch von Niederwaldkirchen hört man - nach fünf Niederlagen - dass die Mannschaft nicht berauschend spielt. Auf eigenem Platz wird sich der Aufsteiger aber vielleicht knapp durchsetzen können.

Sonntag, 16 Uhr, Union Arnreit - Union St. Peter am Wimberg  Tipp:  3:1
Schon vor der Saison habe ich Arnreit ganz gefährlich eingeschätzt und daher denke ich, dass die Schaubmaier-Elf als erste Mannschaft dem Tabellenführer ein Bein stellen kann. Das hoffe ich natürlich auch für uns, denn so könnten wir der Tabellenspitze wieder etwas näher kommen.


Simon Priglinger-Simader

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter