Vereinsbetreuer werden

1. Klasse Nord 14/15: Vorschau Runde 12

Sämtliche Mannschaften der 1. Klasse Nord greifen am Sonntag wieder ins Geschehen ein. Im Kampf um die Tabellenführung empfängt Ligaprimus Union St. Martin 1b in der zwölften Runde die Union Schenkenfelden, während der SV Hellmonsödt in Feldkirchen zu Gast ist. Am anderen Ende der Tabelle hofft das Schlusslicht aus Arnreit in Neustift auf den Befreiungsschlag. Zudem kreuzen mit der Union Klaffer und der Union Ulrichsberg zwei Konkurrenten im Abstiegskampf die Klingen.

 

So, 02.11.2014, 11:30 Uhr

SPG St. Martin/Kleinzell/Ottensheim U14 - SU Intersport Pötscher Schenkenfelden

Live-Ticker

SPG St. Martin/Kleinzell/Ottensheim U14 SU Intersport Pötscher Schenkenfelden

Der bärenstarke Aufsteiger musste sich nach neun Siegen in Serie in Kollerschlag mit einem Unentschieden zufrieden geben, der Tabellenführer konnte die fünf bisherigen Heimspiele jedoch allesamt gewinnen und kassierte dabei nur ein Gegentor. Nach vier Niederlagen in Folge gelang den Schenkenfeldenern mit einem 5:2-Sieg gegen Feldkirchen der Befreiungsschlag, in vier von fünf Auswärtsspielen musste die Grüner-Elf den Platz aber als Verlierer verlassen.

So, 02.11.2014, 14:00 Uhr

Union Aigen-Schlägl - Union Hehenberger Bau Peilstein

Live-Ticker

Union Aigen-Schlägl Union Hehenberger Bau Peilstein

Gesperrt: Friedrich Resch (Aigen). Die Aigener mussten zuletzt zwei Niederlagen einstecken und verzeichnen nur eine ausgeglichene Heim-Bilanz. Die Hutsteiner-Elf hingegen ist nach einem Hänger im Aufwind und konnte die letzten beiden Spiele gewinnen. Zudem ging nur eines von fünf Auswärtsspielen verloren.

So, 02.11.2014, 14:00 Uhr

Sportunion Reichenthal - Sportunion Kollerschlag

Live-Ticker

Sportunion Reichenthal Sportunion Kollerschlag

Der seit vier Runden ungeschlagene Aufsteiger konnte am vergangenen Wochenende ins obere Drittel der Tabelle vorstoßen und ist auf eigener Anlage noch ungeschlagen. Auch die Kollerschlager sind derzeit gut drauf, konnten in den letzten drei Runden sieben Punkte sammeln und mit einem Unentschieden gegen St. Martin 1b die Siegesserie des Tabellenführer stoppen. Zudem feierte die Eilmannsberger-Elf in fünf Auswärtsspielen drei Siege.

So, 02.11.2014, 14:00 Uhr

Union Neustift/Oberkappel - Union M-TEC Arnreit

Live-Ticker

Union Neustift/Oberkappel Union M-TEC Arnreit

Mit einer 0:2-Pleite in Peilstein rutschten die Neustifer in die Abstiegszone, die Rössl-Elf konnte im letzten Heimspiel gegen Aigen aber den ersten Dreier auf eigener Anlage einfahren. In neun von elf Spielen musste sich das Schlusslicht geschlagen geben und zudem in den fünf bisherigen Auswärtsspielen den Platz jeweils als Verlierer verlassen.

So, 02.11.2014, 14:00 Uhr

Sareno Union Klaffer - Union Ulrichsberg

Live-Ticker

Sareno Union Klaffer Union Ulrichsberg

Hier handelt es sich um ein Sechs-Punkte-Spiel im Abstiegskampf. Nach zwei Siegen musste sich die Hain-Elf in Sarleinsbach knapp geschlagen geben und zudem in fünf Heimspielen drei Niederlagen einstecken. Bei der Gahleitnert-Elf gilt die Devise daheim pfui, auswärts hui, konnten die Ulrichsberger, die zuletzt drei Niederlagen kassierten und seit 283 Minuten auf einen Torerfolg warten, in der Fremde bereits drei Siege feiern.

So, 02.11.2014, 14:00 Uhr

Union Feldkirchen an der Donau - SV Hellmonsödt

Live-Ticker

Union Feldkirchen an der Donau SV Hellmonsödt

Nach zwei Niederlagen in Folge bekommen die Feldkirchener eine harte Nuss zu knacken. Nach drei Pleiten in fünf Heimspielen geht die Riegler-Elf als Außenseiter in die Partie. Die Kicker aus Hellmonsödt konnten acht Siege in Serie feiern, stellen mit nur acht Gegentoren die beste Defensive der Liga und führen nach Verlustpunkten die Tabelle an.

So, 02.11.2014, 14:00 Uhr

AVIVA Waldmark St. Stefan - DSG Union Sarleinsbach

Live-Ticker

AVIVA Waldmark St. Stefan DSG Union Sarleinsbach

Mit einem Sieg beim Schlusslicht in Arnreit konnte der Aufsteiger wichtige Punkte sammeln, jedoch nur eines von fünf Heimspielen gewinnen. Die Zach-Elf absolviert bislang eine respektable Saison und ist nach den beiden Top-Teams die dritte Kraft in der Liga. Zudem sind die Sarleinsbacher in der Fremde das einzige noch ungeschlagene Team.

 


Transfers Oberösterreich
Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter