1. Klasse Ost: Vorschau und Experten-Tipp

Exklusiv auf unterhaus.at nimmt Christian Ensmann, Trainer des SC Kronstorf, die Vorschau auf die achte Runde der 1. Klasse Ost vor und gibt seinen Experten-Tipp ab. Nach dem 4:2 Heimerfolg gegen Losenstein in der Vorwoche blieben die Kronstorfer auf Tuchfühlung zur Spitze. Im Schlager der Runde, im schweren Auswärtsspiel gegen Titelaspirant Neuzeug, erhofft Ensmann sich einen weiteren Punktezuwachs.

Samstag, 16 Uhr, Union HOVA Adlwang - DSG Union Großraming   Tipp:   2:0
Die Drechsler-Elf wird sich den Sieg zuhause nicht nehmen lassen. Der Aufsteiger ist stark genug, um sich von der hinteren Tabellenregion absetzen zu können und das werden die Adlwanger gegen Großraming auch unter Beweis stellen.

Samstag, 16 Uhr, UFC Siro Ternberg - SV Reichraming   Tipp:  3:0
Als Aufsteiger ist Reichraming bisher noch nicht richtig aus den Startlöchern gekommen und sie haben deshalb auch erst magere drei Punkte am Konto. Gegen die bekannt heimstarken Ternberger wird auch dieses Mal nichts Zählbares herausschauen und dieses Ennstal-Derby wohl klar an die Schützlinge von Trainer Thomas Raberger gehen.

Samstag, 18 Uhr, SV Grün-Weiß Micheldorf 1b - ASV RAIKA Haidershofen/Behamberg   Tipp:  1:2
Bei den 1b-Teams weiß man nie genau, mit welcher Mannschaft sie von Spiel zu Spiel auflaufen, aber bisher wurde in Micheldorf meist derselbe Kader eingesetzt. Die Gäste werden sich sicherlich wieder kämpferisch zeigen und wünsche Trainer Franz Burgholzer einen Sieg in diesem Aufeinandertreffen.

Sonntag, 16 Uhr, SV Losenstein - SV DANA-Türen Spital am Pyhrn   Tipp:  5:0
Die Negativ-Serie von Spital wird seine Fortsetzung finden. Ganz genau weiß ich nicht was dort los ist, habe aber habe gehört, dass im Sommer einige Spieler den Verein verlassen haben. Die Gastgeber werden ohne viel Mühe einen deutlichen Sieg einfahren.

Sonntag, 16 Uhr, ATSV Ökotherm Neuzeug - SC Kronstorf   Tipp:   X
Jeder mögliche Punktezuwachs in dieser Partie ist für mein Team ein Gewinn. Der starke Absteiger wird alles daransetzen, um wieder den Gang in die Bezirksliga antreten zu können. Einen genauen Tipp gebe ich nicht ab, hoffe aber auf ein Remis.

Sonntag, 16 Uhr, SC Ernsthofen -  Union Schlierbach   Tipp:   3:0
Die Niederösterreicher sind auf eigener Anlage fast nicht zu schlagen, treten sehr kompakt auf und daher werden sie den Platz auch als Sieger verlassen können. Schlierbach wird nach drei Begegnungen nun wieder einmal eine Niederlage hinnehmen müssen.

Sonntag, 16 Uhr, SPG ATSV Steyr/Vorwärts Steyr 1b - ASV Bewegung Steyr   Tipp:  1:2
Das Steyrer Stadtderby wird zwar sicher heiß umkämpft sein, aber die Ennsleitner sind zurzeit eine Übermacht und werden dem Gegner auch in diesem Duell die Grenzen aufzeigen, wenngleich die Spielgemeinschaft nach zuletzt zwei Siegen in Folge im Aufwind ist.


Harald Rudelstorfer

Jetzt Fan werden von www.unterhaus.at

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter