1. Klasse Ost: Vorschau und Experten-Tipp

Exklusiv auf unterhaus.at nimmt Franz Josef Ganglbauer-Dickbauer, Sektionseiter der Union HOVA Adlwang, die Vorschau auf den elften Spieltag der 1. Klasse Ost vor und gibt seinen Experten-Tipp ab. Als Aufsteiger hält das Drechsler-Team im Moment auf Rang elf, jedoch mit Respektvorsprung auf die Abstiegszone. Ein Sieg gegen Tabellenschlusslicht Spital am Pyhrn wäre daher von immenser Bedeutung, um den Abstand nach unten weiter zu vergrößern.

Samstag, 15.30 Uhr, SC Ernsthofen - SV Grün-Weiß Micheldorf 1b        Tipp:   2:1
Hierbei schätze ich die Kicker aus Ernsthofen stärker ein. Beim 1b-Team des OÖ-Ligisten kommt es immer darauf an, wer von oben mit dabei ist, ich denke aber, dass sich die Heimischen knapp durchsetzen werden.

Sonntag, 14.30 Uhr, SV Losenstein - ATSV Ökotherm Neuzeug       Tipp:   2:2
Der Platz in Losenstein ist sehr klein, die Hausherren sind darauf sicher besser eingestellt. Es kommt nicht von ungefähr, dass es in Losenstein immer schwer ist zu punkten. Das wird auch der Tabellenzweite aus Neuzeug erfahren müssen.

Sonntag, 14.30 Uhr, DSG Union Großraming - SV Reichraming      Tipp:   1:1
Ein spannendes Derby, welches bekanntlich immer seine eigenen Gesetze hat. Aus unserer Sicht wäre es natürlich optimal, wenn sich die beiden Teams gegenseitig Punkte abknöpfen würden. Mein Wunschergebnis ist ein Remis.

Sonntag, 14.30 Uhr, ASV RAIKA Haidershofen/Behamberg - UFC Siro Ternberg       Tipp:   0:0
Eine Begegnung zwischen zwei Mannschaften auf Augenhöhe. Ich glaube, dass sich beide Teams neutralisieren werden und tippe deswegen auf ein Unentschieden, auch wenn die Niederösterreicher auf eigenem Platz erst vier Tore erzielen konnten und Ternberg in der Fremde ganz gut ist.

Sonntag, 14.30 Uhr, ASV Bewegung Steyr - Union Schlierbach     Tipp:   2:0
Bewegung ist eine unglaublich gute Truppe und für mich der Topfavorit  schlechthin auf die Meisterschaft. Letztes Jahr sind sie mit Pech abgestiegen, sie werden alles daransetzen, so schnell wie möglich wieder aufsteigen zu können. Auch die Stiftself aus Schlierbach wird den Steyrern wohl kein Bein stellen können.

Sonntag, 14.30 Uhr, SC Kronstorf : SPG ATSV Steyr/Vorwärts Steyr 1b      Tipp:   2:1
Kronstorf operiert viel mit hohen Bällen und gerade auf eigener Anlage sind sie sehr gefährlich. Es wird zwar ein enges Match, aber ich denke mit dem besseren Ende für die Heimischen, die wohl ihren bereits fünften Heimsieg werden feiern können.

Sonntag, 14.30 Uhr, SV DANA-Türen Spital am Pyhrn - Union HOVA Adlwang        Tipp:   0:2
Für uns steht ein schwieriges Match beim noch punktelosen Tabellenschlusslicht an. Wir müssen schauen, dass wir konzentriert an die Sache herangehen, dann bin ich mir sicher, dass wir den ersten Auswärtssieg feiern werden.


Raphael Watzinger

Jetzt Fan werden von www.unterhaus.at

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter