Elf Partien ohne Sieg: ASV Bewegung Steyr setzt Negativtrend auch in Molln fort

SV Molln
ASV Bewegung Steyr

Die SV Molln kam am Sonntag zu einem 4:2-Erfolg gegen den ASV Bewegung Steyr. Was viele voraussagten, trat letztlich auch ein: Der SV Molln wurde der Favoritenrolle gerecht. Der Vergleich im Hinspiel war mit einem 1:1-Unentschieden geendet.

Rosenegger bringt überlegene Hausherren auf die Siegerstraße

Ein Doppelpack brachte die SV Molln in eine komfortable Position: Michael Rosenegger war zu Beginn der Partie gleich zweimal zur Stelle (9./24.). Mit der Führung im Rücken hatten die Gastgeber eine starke Drangphase und bombardierten die Hintermannschaft der Steyrer förmlich mit Angriffen. In der Zeit bis zur Pause fiel dennoch kein weiteres Tor, es blieb bei der Führung für die Gastgeber. Youngstar Raffael Kurtuldu ließ den Anhang des SV Molln unter den 200 Zuschauern nach Vorarbeit von Rosenegger jubeln und dank des nun deutlichen Vorsprungs (noch mehr) vom Sieg träumen. Für das 4:0 der SV Molln sorgte Onur Memis, der in Minute 63 zur Stelle war und per Weitschuss traf. In der 69. Minute brachte Szebasztian Kuntic das Netz für den Tabellenletzten zum Zappeln - ebenso mit einem Distanzschuss. Für das zweite Tor der Bewegung Steyr war Melis Kahric verantwortlich, der in der 69. Minute das 2:4 nach einem Eckball besorgte. Mit dem Ende der Spielzeit strich der SV Molln gegen die Gäste die volle Ausbeute ein.

Zahlen und Fakten

Die SV Molln muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Wenige Spiele vor dem Saisonende rangiert der SV Molln im unteren Mittelfeld des Tableaus. In der Verteidigung der SV Molln stimmt es ganz und gar nicht: 58 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen.

Mit 89 Gegentreffern ist der ASV Mayr Bau Bewegung Steyr die schlechteste Defensivmannschaft der Liga. Der ASV Bewegung Steyr ist in der Rückrunde noch ohne Sieg. Gerade einmal zwei Punkte fuhr die Bewegung Steyr bisher ein. Der ASV Mayr Bau Bewegung Steyr musste sich nun schon 17-mal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da der ASV Bewegung Steyr insgesamt auch nur zwei Siege und fünf Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. In elf ausgetragenen Spielen kam die Bewegung Steyr in der laufenden Rückrunde nicht über ein Unentschieden hinaus.

Für das nächste Spiel reist der SV Molln am 06.06.2022 zu den Union T.T.I. St. Florian Juniors, am selben Tag empfängt der ASV Mayr Bau Bewegung Steyr die Union St. Marien.

1. Klasse Ost: SV Molln – ASV Mayr Bau Bewegung Steyr, 4:2 (2:0)

  • 69
    Melis Kahric 4:2
  • 69
    Szebasztian Kuntic 4:1
  • 63
    Onur Memis 4:0
  • 49
    Raffael Kurtuldu 3:0
  • 24
    Michael Rosenegger 2:0
  • 9
    Michael Rosenegger 1:0

 

 

Transfers Oberösterreich
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter