Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

FC Wels Juniors klettern in Steinerkirchen an die Tabellenspitze

FC Steinerkirchen
FC Wels Juniors

Am Sonntagnachmittag empfing der FC Union Steinerkirchen in der 2. Klasse Mitte-West die FC Wels Juniors zum Duell zweier Liga-Neulinge. Eine Woche nach einem Heimsieg gegen Kohlgrube wollte der Absteiger auch gegen die zweite Mannschaft des Regionalligisten punkten. Die Rak-Elf lag zur Pause auch mit 2:1 voran, in der zweiten Halbzeit kippte das Spiel jedoch. Die Union musste sich am Ende mit 2:5 klar geschlagen geben und die dritte Saisonniederlage einstecken. Die Juniors hingegen wussten den Ausrutscher des TSV Timelkam zu nutzen und kletterten mit dem vierten "Dreier" in Serie an die Tabellenspitze. 

Maroti bringt Absteiger zwei Mal in Führung

Nach dem Anpfiff von Schiedsrichter Lehfellner mussten die Zuschauer 20 Minuten lang auf den ersten Treffer warten, dann ging es aber Schlag auf Schlag. Zunächst war Sandor Maroti nach einer Ecke erfolgreich, brachte die Neuerwerbung die Hausherren in Front. Aber nur 180 Sekunden später schloss Burak Demir einen Welser Konter erfolgreich ab. Der Absteiger ließ sich vom Ausgleich nicht beirren und hatte noch vor der Pause die Nause wieder vorne. Nach einem Freistoß war es abermals Maroti, der den 2:1-Halbzeitstand besiegelte.

Juniors drehen Spiel

In Durchgang zwei waren nur fünf Minuten gespielt, als den Messestädtern der erneute Ausgleich gelang - Kapitän Erol Zümrüt war mit einem Abstauber erfolgreich. Fortan stand das Spiel auf Messers Schneide und kippte nach rund 70 Minuten. Drilon Berisha war es, der mit einem satten Schuss die Juniors auf die Siegerstraße brachte. Fünf Minuten später waren die Hausherren geschlagen, als Kenan Zeckanovic nach einem feinen Alleingang auf 2:4 stellte. In der Schlussminute schlugen die Welser noch einmal zu - Marco Radovanovic versenkte einen Freistoß zum 2:5-Endstand. Während der Union Steinerkirchen am kommenden Samstag in Grieskirchen erneut auf Juniors trifft, empfängt der frischgebackene Tabellenführer tags darauf den ATSV Kohlgrube/Wolfsegg.

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung