Sieben Tore bescheren FC Wels Juniors Relegationsplatz

In der 26. Runde der 2. Klasse Mitte - West gastierten die zweitplatzierten Welser, FC Wels Juniors, beim Vorletzten, der Union Geboltskirchen. Die Juniors müssen für den möglichen Relegationsplatz zumindest gleich punkten wie der TSV Timelkam und Niederthalheim. Aufgrund der klar besten Tordifferenz und Geboltskirchen als Gegner in der letzten Runde gilt die Lucic - Elf als klarer Favorit für den zweiten Tabellenplatz. Am Ende hielt der Vorletzte zwar kämpferisch tapfer dagegen, doch die Welser waren spielerisch einfach zu stark und setzten sich am Ende klar mit 7:0 durch. 

 

Nuhiu Triplepack ebnet Kantersieg

Das Spiel begann für die Gäste perfekt, denn bereits nach einer Minute stellte Festim Nuhiu auf 0:1. In der Folge rollte Angriff um Angriff aufs Tor von Hubert Feischl. Das 0:2 resultierte dann aus einem Elfmeter, ebenfall durch Nuhiu. Dann folgten drei Treffer von Gruber, Idrizi und abermals durch Nuhiu innerhalb von nur fünf Minuten. Die Heimischen konnten spielerisch einfach nicht mithalten und lagen zur Pause verdient mit 0:5 zurück. 

Nach dem Wiederanpfiff erhöhten Kenan Zeckanovic und Michael Jukic rasch auf 7:0 für die Welser, ehe sie sich mit dem Ergebnis zufrieden gaben. Mit durchschnittlich fast vier erzielten Treffern pro Partie sind die Juniors am Ende ein würdiger Inhaber des Relegationsplatzes. 

Ivica Lucic (Trainer FC Wels Juniors):
"Wir sind gut gestartet und haben rasch alles klar gemacht. Geboltskirchen war sehr zweikampfstark und hat uns körperlich alles abverlangt. Wir haben versucht Fußball zu spielen und am Ende auch verdient klar gewonnen. Die letzten 30 Minuten haben wir dann abgeschaltet. Jetzt sind wir gespannt wer in der Relegation auf uns wartet." 

Die Besten: 

FC Wels Juniors: Festim Nuhiu (ST) und Drilon Berisha (IV)  

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter