2. Klasse Nord-Mitte: Vorschau und Experten-Tipp

altExklusiv für unterhaus.at nimmt Union Hochreiter Bad Leonfeldens Trainer Harald Pühringer die Vorschau auf den dritten Spieltag der 2. Klasse Nord-Mitte vor und gibt seinen Experten-Tipp ab. Bad Leonfelden ist mit zwei Kantersiegen in die Saison gestartet und schon in absoluter Topform, weshalb der Tabellenführer in der dritten Runde einen weiteren Erfolg anpeilt.


Samstag, 16 Uhr, Union Reichenau-Ottenschlag-Haibach - Union Alberndorf  Tipp:  1:1
Auf dem kleinen Platz in Reichenau ist es immer sehr schwer, zudem ist der Tscheche Jiri Turek sehr gefährlich bei Standards. Bei Alberndorf sind noch einige Spieler angeschlagen, dennoch werden sich die beiden Teams am Ende mit einer Punkteteilung zufrieden geben.

Sonntag, 16 Uhr, Union Hochreiter Bad Leonfelden - ASV Hagenberg  Tipp:  3:0
Wir müssen zu Hause auf jeden Fall gewinnen. Hagenberg ist für uns ein neuer Gegner, daher ist mir die Spielstärke dieses Teams nicht bekannt, was aber auch nicht allzu wichtig ist, denn wir wollen unbedingt aufsteigen und müssen daher ohnehin versuchen, jedes Spiel zu gewinnen.alt

Sonntag, 16 Uhr, Union Kefermarkt - ASKÖ Treffling  Tipp:  3:1
Kefermarkt hat eine sehr spielstarke Mannschaft und auch genug Erfahrung in seinen Reihen. Aus diesen Gründen wird sich die Heimelf durchsetzen und der jungen Trefflinger Mannschaft keine Chance lassen.

Sonntag, 16 Uhr, Union Leopoldschlag - DSG Union Gutau  Tipp:  2:2
Beide Teams sind gut in die Saison gestartet. Bei Leopoldschlag ist man von den beiden Tschechen - Zdenek Pahr und Pavel Wiener - abhängig, während sich Gutau sehr gut verstärkt hat. Alles in allem ist das ein Duell auf Augenhöhe, daher ein Remis die logische Folge.

Sonntag, 16 Uhr, Union Rainbach/M. - Union Unterweitersdorf  Tipp:  1:2
Nachdem Unterweitersdorf ganz vorne mitspielen will und auch das Zeug dazu hat, traue ich ihnen auch einen Sieg beim Absteiger in Rainbach zu.

Sonntag, 16 Uhr, SV Sandl - Union Wimberger Haus Lasberg  Tipp:  0:5
Lasberg ist für mich ein Mitfavorit auf den Titel. Bei Sandl kommt es immer darauf an, wie stark die Legionäre drauf sind. Für mich ist das Spiel eine klare Sache, wird sich Lasberg auf alle Fälle durchsetzen.

Spielfrei:  Union Windhaag/Freistadt

Simon Priglinger

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter