2. Klasse Nord-Mitte: Spieler der Runde 26 ist...

Da die Wahl zum Spieler der Saison 2013/14 auf Hochtouren läuft, entfällt an den letzten Spieltagen der 2. Klasse Nord-Mitte die Wahl zum Spieler der Runde, entscheidet die Redaktion über den Kicker des Wochenendes. Zur Auswahl standen dieses Mal zwei Spieler aus Reichenthal, Sandl und Leopoldschlag sowie Kicker aus Walding, Windhaag, Bad Leonfelden, Rainbach und Alberndorf. Spieler der Runde 26 ist ein Torwart, der maßgeblichen Anteil daran hatte, dass seine Mannschaft im allerletzten Moment die "Rote Laterne" losgeworden ist.

 

Spieler der Runde 26 ist...

 

CHRISTOPH HOFFELNER  (Union Leopoldschlag)

Der Torwart ist 1993 der Union Leopoldschlag beigetreten und hat seinem Stammverein in über zwei Jahrzehnten die Treue gehalten. Am letzten Spieltag war auf die Nummer eins des bisherigen Tabellenletzten Verlass. Im Auswärtsspiel gegen die wesentlich höher eingeschätzte Union  Oberneukirchen hielt Christoph Hoffelner mit einer ausgezeichneten Leistung seinen Kasten sauber und hatte am überraschenden 2:0-Erfolg erheblichen Anteil. Die Kicker aus Leopoldschlag konnten nicht nur den erst vierten Saisonsieg feiern, sondern im allerletzten Moment die "Rote Laterne" nach Rottenegg schicken.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter