Vereinsbetreuer werden

Aigen/Schlägl verliert Spitzenspiel bei Neufelden 1:3

Union Neufelden
Aigen/Schlägl

Nichts zu holen gab es vor 45 Zuschauern für Union Aigen/Schlägl bei der Union BIOHORT Neufelden. Der Gastgeber erfreute seine Fans mit einem 3:1. 

Union Aigen/Schlägl erwischte einen Blitzstart ins Spiel. Daniel Fuchs traf in der ersten Minute zur frühen Führung für die Gäste. Doch der Ausgleich fiel noch in der ersten Halbzeit: Das 1:1 der Union BIOHORT Neufelden stellte Simon Hartl sicher (34.). Eine Aussage darüber, wer am Ende die Nase vorn haben würde, war nach dem Abpfiff der ersten Halbzeit noch nicht zu treffen. Es ging mit einem Gleichstand in die Kabinen. Nach dem Wiederanpfiff zur zweiten Hälfte brachte Philipp Schneeberger den Ball zum 2:1 zugunsten von Union BIOHORT Neufelden über die Linie (71.). Kurz vor Ultimo war noch Stefan Leibetseder per Elfmeter zur Stelle und zeichnete für das dritte Tor zum 3:1 für Union BIOHORT Neufelden verantwortlich (82.). Letzten Endes ging die Union BIOHORT Neufelden im Duell mit Union  Aigen-Schlägl als Sieger hervor.

Das Konto von Union BIOHORT Neufelden zählt mittlerweile 41 Punkte. Damit steht die Union BIOHORT Neufelden nach diesem Sieg auf einem starken dritten Platz. Wer die Union Neufelden besiegen will, muss vor allem ein Rezept finden, die Hintermannschaft in Bedrängnis zu bringen. Erst 17 Gegentreffer kassierte das Team aus Neufelden. Die Union BIOHORT Neufelden sammelt weiterhin fleißig Erfolge, deren Zahl sich mittlerweile auf 12 summiert. In der Bilanz kommen noch fünf Unentschieden und zwei Niederlagen dazu. Den bitteren Geschmack einer Niederlage erlebte die Union BIOHORT Neufelden seit einiger Zeit nicht mehr. Exakt sechs Spiele ist es her.

Die Union Aigen-Schlägl rutschte nach dieser Niederlage auf den fünften Rang zurück. Der Gast verbuchte insgesamt neun Siege, drei Remis und acht Niederlagen. In den letzten fünf Partien ließ man zu viele Punkte liegen. Von 15 möglichen Zählern holte man lediglich sieben.

Während Union BIOHORT Neufelden am nächsten Sonntag (17:00 Uhr) beim SK Kleinzell gastiert, duelliert sich Union Aigen-Schlägl zeitgleich mit der Union Niederwaldkirchen.

2. Klasse Nord-West: Union BIOHORT Neufelden – Union Aigen-Schlägl, 3:1 (1:1)

  • 82
    Stefan Leibetseder 3:1
  • 71
    Philipp Schneeberger 2:1
  • 34
    Simon Hartl 1:1
  • 1
    Daniel Fuchs 0:1

 

 


Transfers Oberösterreich
Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter