2. Klasse Ost 14/15: "OÖ Ingenieursbüros" Expertentipp Runde 14

Ab Sonntag den 22.März rollt das Leder auch in der 2.Klasse Ost wieder. 1, 2 oder X das ist dann wieder die große Frage auf den Fußballplätzen im Lande. Nach dem Herbstdurchgang präsentiert sich das Tabellenbild in der 2.Ost als "Dreiklassengesellschaft" - trotzdem aber aufgrund der vielen Kaderveränderungen die getätigt wurden erscheint es als nicht einfach Prognosen zu erstellen. Der erste der ligaportal.at dankenswerterweise mit dem Expertentipp zur Verfügung steht ist Mario Krückl, seines Zeichens seit einem Jahr Trainer bei der Union Maria Neustift, gegenwärtig am achten Tabellenplatz rangierend.

 

So, 22.03.2015, 15:30 Uhr

ATSV Malerei u. Fassaden Stein - Sierning Res

ATSV Malerei u. Fassaden SteinSierning Res

Mario Krückl: "Beim Aufeinandertreffen der beiden Tabellen-Mittelständler erscheint ein jeder Ausgang als möglich. Da jede Mannschaft im Kampf um den zweiten Platz dringend drei Zähler könnte sich durchaus auch ein offener Schlagabtausch entwickeln."

So, 22.03.2015, 15:30 Uhr

Union Grünburg-Steinbach - SPG SV Weyer

Union Grünburg-SteinbachSPG SV Weyer

Mario Krückl: "Grünburg/Steinbach steht zwar immer noch sieglos da, aber vor allem auf eigener Anlage sind diese in der Hinrunde doch unterm Wert geschlagen worden. Ich denke aber doch dass sich der Meisterschafts-Mitfavorit aus Weyer knapp durchsetzen wird."

So, 22.03.2015, 15:30 Uhr

SV Reichraming - Union EDER Karosserie Waldneukirchen

SV ReichramingUnion EDER Karosserie Waldneukirchen

Mario Krückl: "Sowohl der Tabellenzehnte als auch der Zwölfte wurden in der Hinrunde nicht gerade mit Erfolgen verwöhnt. Deshalb wird auch viel davon abhängen wie man aus den Startlöchern kommt. Waldneukirchen hat sich in der Offensive punktuell gut verstärkt, deshalb rechne ich mit einem Erfolg in Reichraming."

So, 22.03.2015, 15:30 Uhr

Sportunion Hofkirchen im Traunkreis - DSG Union Großraming

Sportunion Hofkirchen im TraunkreisDSG Union Großraming

Mario Krückl: "Hofkirchen/Trkr. hat sich mit Simon Ellmer der aus Dietach retour gekommen ist de facto gut verstärkt. Es könnte sich ein Kampf auf Biegen und Brechen entwickeln. Unterm Strich gesehen denke ich aber doch dass der überlegene Leader das bessere Ende für sich haben wird."

So, 22.03.2015, 15:30 Uhr

ATSV Palace Pokerclub Steyr - Union Maria Neustift

ATSV Palace Pokerclub SteyrUnion Maria Neustift

Mario Krückl: "Dieser Tipp kommt von der Redaktion, da Maria Neustift Trainer Mario Krückl sein eigenes Team nicht tippt. Und wir trauen der jungen Truppe durchaus zu beim ATSV Steyr zu punkten. Dort gibt es ein halbes Dutzend an Neuzugängen, gut möglich dass das Werkl noch nicht ganz so rund läuft."

So, 22.03.2015, 15:30 Uhr

ASV Kleinreifling - FC Aschach an der Steyr

ASV KleinreiflingFC Aschach an der Steyr

Mario Krückl: "Bei beiden Teams hat sich in Bezug auf Kaderveränderungen in der Übertrittszeit so einiges getan. Die Qualität in der Mannschaft von Aschach/Steyr sollte doch ausreichen um die Rückrunde mit einem Sieg zu beginnen. Dafür spricht auch die biedere Heimbilanz von Kleinreifling wo man alle sechs Partien verloren hat."


Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter