2. Klasse Ost: Vorschau Runde 12

Mit der Begegnung zwischen der Union Grünburg und der Union St.Marien wird am Samstag die vorletzte Herbst-Runde der 2. Klasse Ost eingeläutet. Die Wörndl-Elf hat dabei die Chance, mit einem Auswärtssieg für zumindest 24 Stunden die Tabellenführung zu übernehmen. Die übrigen fünf Spiele stehen am Sonntag, 14 Uhr, auf dem Programm. Das Top-Spiel der Runde steigt in Aschach, wo der Tabellenführer den ATSV Stein empfängt und mit dem neunten Saisonsieg einen hartnäckigen Verfolger auf Distanz halten könnte.

 

Sa, 02.11.2013, 14:00 Uhr

Union Grünburg-Steinbach - Union St. Marien

Live-Ticker

Union Grünburg-Steinbach Union St. Marien

Der bislang enttäuschende Liga-Neuling musste sich zuletzt auf eigenem Platz Maria Neustift mit 0:3 klar geschlagen geben und die bereits siebente Niederlage einstecken. Ganz anders die Situation bei den Gästen, ist die Wörndl-Elf im Aufstiegskampf mittendrin und voll dabei und möchte im letzten Spiel des Jahres den neunten Saisonsieg feiern.

So, 03.11.2013, 14:00 Uhr

FC Aschach an der Steyr - ATSV Malerei u. Fassaden Stein

Live-Ticker

FC Aschach an der Steyr ATSV Malerei u. Fassaden Stein

Im Kracher der Runde könnte die Tabellenführung wechseln. Der FC Aschach, einziges noch ungeschlagenes Team der Liga, könnte mit einem Sieg einen Verfolger auf Distanz halten. Andererseits hat die Pilz-Elf die Chance, den Kickern aus Aschach die erste Saisonniederlage beizubringen und den Spitzenreiter zu stürzen. Allerdings musste der ATSV Stein seine beiden einzigen Niederlagen jeweils in der Fremde einstecken.

So, 03.11.2013, 14:00 Uhr

DSG Union Großraming - Sportunion Hofkirchen im Traunkreis

Live-Ticker

DSG Union Großraming Sportunion Hofkirchen im Traunkreis

Mit Niederlagen gegen zwei Konkurrenten, Weyer und Stein, haben die Großraminger den Anschluss ans Vorderfeld der Liga verpasst. Nach einer 0:6-Klatsche in St. Marien und einem spielfreien Wochenende ist in Hofkirchen Wiedergutmachung angesagt. Obwohl die Kartalija-Elf in der Fremde bereits drei Niederlagen einstecken musste, muss am Sonntag unbedingt gepunktet werden.

Mi, 06.11.2013, 19:00 Uhr

Sierning Res - Union Maria Neustift

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaub, Gasgrill, iPads, LED TV und 100 adidas-Bälle!

Sierning Res Union Maria Neustift

In der unteren Tabellenregion treffen hier zwei Nachbarn aufeinander, die zuletzt Erfolgserlebnisse verzeichneten. Während die zweite Mannschaft des OÖ-Ligisten mit einem Heimsieg gegen Schlusslicht Kleinreifling eine lange Durststrecke beenden konnte, sind die Gäste nach sieben Punkten aus den letzten drei Spielen stark im Aufwind und hoffen auf den zweiten Auswärtssieg binnen Wochenfrist.

Fr, 15.11.2013, 19:00 Uhr

SPG SK/ATSV Vorwärts Steyr - SPG SV Weyer

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaub, Gasgrill, iPads, LED TV und 100 adidas-Bälle!

SPG SK/ATSV Vorwärts Steyr SPG SV Weyer

Nach enttäuschenden Ergebnissen in Grünburg und Maria Neustift konnten die Steyrer zuletzt zwei Siege feiern, dabei zehn Tore erzielen und den Anschluss ans Spitzenfeld der Liga wahren. In diesem Duell hilft der Schwarzlmüller-Elf aber nur ein Sieg wirklich weiter. Nach einem Unentschieden gegen den Tabellenführer streben aber auch die Gäste einen Dreier an.

So, 17.11.2013, 14:00 Uhr

ASV Kleinreifling - SV Reichraming

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaub, Gasgrill, iPads, LED TV und 100 adidas-Bälle!

ASV Kleinreifling SV Reichraming

Im Kellerderby geht es im direkten Duell gegen die Rote Laterne. Beide Mannschaften konnten bislang nur einen einzigen Punkt ergattern und weisen zudem die gleiche Tordifferenz auf - die Gäste haben jedoch zwei Tore mehr erzielt. Es ist ein spannendes Duell zu erwarten, wird nach 90 Minuten die Laterne möglicherweise in Reichraming leuchten.

 

Spielfrei:  Union Waldneukirchen

 

Günter Schlenkrich

Transfers Oberösterreich
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter