2. Klasse Ost: Vorschau Runde 20

Die 20. Runde der 2. Klasse Ost wird am Samstag mit der Begegnung zwischen dem FC Aschach und dem ASV Kleinreifling eingeläutet, steht die Hofer-Elf nach einer bislang enttäuschenden Rückrunde gegen den "Prügelknaben" der Liga vor einem Pflichtsieg. Die übrigen fünf Spiele stehen am Sonntag, 17 Uhr, auf dem Programm. Dabei bekommt Aufstiegsaspirant SV Weyer nach zwei Nullnummern in Folge in Waldneukirchen eine harte Nuss zu knacken.

 

Sa, 03.05.2014, 17:00 Uhr

FC Aschach an der Steyr - ASV Kleinreifling

Live-Ticker

FC Aschach an der Steyr ASV Kleinreifling

(Hinspiel: 8:1). Gesperrt: Maximilian Rebhandl (Aschach). Auch wenn die Aschacher in fünf Rückrundenspielen vier Niederlagen einstecken mussten und nach einem 1:2 gegen Vorwärts Steyr 1b im Aufstiegskampf voraussichtlich aus dem Rennen sind, ist in diesem Match ein ähnlich klares Ergebnis wie im Hinspiel zu erwarten. Der noch sieglose Tabellenletzte wartete in diesem Jahr bislang vergeblich auf Punkte und Tore und wird am Samstag wohl zum bereits 17. Mal den Platz als Verlierer verlassen müssen.

So, 04.05.2014, 17:00 Uhr

DSG Union Großraming - Union Maria Neustift

Live-Ticker

DSG Union Großraming Union Maria Neustift

(Hinspiel: 2:1). Trotz des 6:0-Kantersieges in Kleinreifling werden die Großraminger in den Kampf um einen Aufstiegsplatz nicht mehr eingreifen können. Die Garstenauer-Elf sollte jedoch im neunten Heimspiel den siebenten Sieg feiern können. Denn die Kicker aus Maria Neustift sind in der Rückrunde noch nicht in die Gänge gekommen, konnten bislang nur einen Punkt ergattern und wissen in der Frühjahrs-Tabelle nur Kleinreifling hinter sich.

So, 04.05.2014, 17:00 Uhr

Union EDER Karosserie Waldneukirchen - SPG SV Weyer

Live-Ticker

Union EDER Karosserie Waldneukirchen SPG SV Weyer

(Hinspiel: 0:3). Gesperrt: Franz Tretter (Waldneukirchen). Hier dürfen sich die Zuschauer auf eine überaus interessante Partie freuen. Waldneukirchen konnte fünf der bisherigen sechs Rückrundenspiele gewinnen und ist hinter Ligaprimus St. Marien das bislang zweitbeste Team in diesem Jahr. Weyer ist 2014 zwar noch ungeschlagen, die Kletzmayr-Elf verzeichnete in den letzten beiden Spielen aber jeweils eine Nullnummer und ist nach Verlustpunkten nur noch Dritter. Der auf eigenem Platz starken Unger-Elf ist der achte Sieg im zehnten Heimspiel durchaus zuzutrauen.

So, 04.05.2014, 17:00 Uhr

Sportunion Hofkirchen im Traunkreis - ATSV Malerei u. Fassaden Stein

Live-Ticker

Sportunion Hofkirchen im Traunkreis ATSV Malerei u. Fassaden Stein

(Hinspiel: 0:1). Gesperrt: Andreas Aigner (Stein). Hier treffen zwei punktegleiche Tabellennachbarn aufeinander, ist demnach ein heißes und umkämpftes Match zu erwarten, zumal nur der Sieger weiterhin vom Aufstieg träumen darf. Das Momentum spricht klar für die Hausherren. Während die Machreich-Elf in den letzten fünf Spielen 13 Punkte einfahren konnte, haben die Aufstiegsambitionen der Gäste nach einer peinlichen 1:2-Pleite in Grünburg einen herben Dämpfer erhalten.

So, 04.05.2014, 17:00 Uhr

SPG Vorwärts Steyr Amateure/ATSV Steyr - Union Grünburg-Steinbach

Live-Ticker

SPG Vorwärts Steyr Amateure/ATSV Steyr Union Grünburg-Steinbach

(Hinspiel: 1:1). Gesperrt: Andreas Huber und Thomas Teichmann (beide Grünburg). Nach einem Last-Minute-Sieg gegen Aschach steht die Schwarzlmüller-Elf nach Verlustpunkten auf einem Aufstiegsplatz und am Sonntag zudem vor einem Pflichtsieg. Doch Vorsicht! Denn zum einen haben die Rothemden beim Unentschieden im Hinspiel zwei Punkte liegen lassen, und zum anderen konnten die Grünburger am vergangenen Wochenende mit einem 2:1-Erfolg gegen Stein einem Aufstiegsaspiranten ein Bein stellen.

So, 04.05.2014, 17:00 Uhr

Union St. Marien - SV Reichraming

Live-Ticker

Union St. Marien SV Reichraming

(Hinspiel: 5:1). Gesperrt: Michael Wiesinger (St. Marien) bzw. Maximilian Velano (Reichraming). In diesem Match drängt sich eine Einserbank auf, scheint eine Überraschung ausgeschlossen. Während der Ligaprimus nach neun Siegen in Serie nach dem Meisterteller greift, musste der Nachzügler aus Reichraming in diesem Jahr bereits fünf Niederlagen einstecken. Allerdings konnte die Plöchl-Elf die beiden bisherigen Saisonsiege jeweils in der Fremde feiern.


Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter