"Trauern verpasstem Aufstieg nicht nach"

In der vergangenen Saison der 2. Klasse Süd belegte die Union Oberwang den dritten Rang, verpasste aber nur um einen einzigen Punkt den Meistertitel bzw. einen Aufstiegsplatz. "Der Aufstieg wäre durchaus möglich gewesen, aber wir trauern diesem nicht nach. Denn in der Mannschaft steckt erhebliches Potenzial, sodass es in ein zwei Jahren klappen könnte", ist Trainer Peter Dessl zuversichtlich.

"Zudem hätten wir uns vor der Saison nicht erwartet, bis zum Schluss ganz vorne dabei zu sein. Die Mannschaft, die vorwiegend aus eigenen Spielern besteht, hat eine tolle Meistertschaft gespielt", ist der Trainer zufrieden. Mit Markus Lametschwandtner (Mondsee) und Bernhard Asen (Attersee) sind im Sommer zwei Spieler wieder zu ihrem Stammverein zurückgekehrt. "Da bei uns der Konkurrenzkampf sehr groß ist - die Reserve-Mannschaft und das U19-Team wurden jeweils Meister - kamen im vergangenen Spieljahr in der Kampfmannschaft insgesamt 31 Spieler zum Einsatz. Das zeugt von einer großen Dichte", so Dessl.

"Da in Oberwang vorwiegend auf die eigenen Leute gesetzt wird, sind die Spieler mit dementsprechendem Ehrgeiz bei der Sache. Zudem legen wir auch auf die Bedingungen großes Augenmerk, verfügen wirdoch nicht nur über ein Hauptfeld, sondern auch über einen tollen Trainingsplatz", sagt der Coach, der den Druck von seinen Spielern nehmen möchte. "Wir wissen, dass wir ganz vorne mitspielen können, der Aufstieg ist aber in diesem Jahr noch nicht Pflicht. Zudem schätze ich Steyrermühl, Zell/Moos und St. Wolfgang in dieser Saison sehr stark ein." Die Testspiele gegen meist höherklassige Gegner stimmen Peter Dessl zuversichtlich: 7:1 gegen Attnang, 2:1 gegen Neukirchen/Vöckla, 3:3 gegen Zipf, 2:2 gegen Niederthalheim, 2:3 gegen Regau, 1:3 gegen Lochen und 3:4 gegen Neumarkt/Wallersee 1b. Zum Saisonauftakt gegen den SV Ebensee ist der Einsatz von Ewald Flakus fraglich. Der Manndecker laboriert derzeit an einer schmerzhaften Rippenprellung. 

Foto: Helmut Klein www.picturesexclusive.com

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter