2. Klasse Süd: Vorschau und Experten-Tipp

Exklusiv auf unterhaus.at nimmt Heinz Nowotny, Trainer des SV Gmundner Milch 1b, die Vorschau auf den 24. Spieltag der 2.Klasse Süd vor und gibt seinen Experten-Tipp ab. Platz neun nehmen die Gmundner derzeit in der Tabelle ein, die gleiche Position, die sie auch am Ende der Vorsaison inne hatten. Das größte Manko ist in dieser Saison die Auswärtsschwäche - in zehn Spielen konnte nur ein Dreier eingefahren werden. Dies soll sich nun gegen den Tabellenletzten ASKÖ Ebensee ändern. Für das Top-Spiel Oberwang gegen Zell am Moos erwartet Nowotny viele Tore und einen knappen Sieger.

Mittwoch, 18.30 Uhr, SV Zebau Bad Ischl 1b - SV Traunkirchen   Tipp:   0:2
Wir haben zuletzt selber gegen Bad Ischl gespielt und die Mannschaft hat doch Probleme was den Spielfluss und Spielaufbau angeht. Traunkirchen schätze ich etwas stärker als die Ischler ein, sie haben sich zuletzt doch sehr gesteigert. Das wird ein Auswärtssieg die Traunseer.

Samstag, 17 Uhr, ASKÖ Steyrermühl - ASKÖ Pinsdorf   Tipp:   1:1
Ich schätze beide Mannschaften relativ gleich stark ein. Der Heimvorteil für Steyrermühl sollte da nicht den Ausschlag geben. Pinsdorf hat einige gute Einzelspieler und ist auch etwas routinierter als Steyrermühl. Deshalb werden sie einen Punkt in der Fremde holen können.

Samstag, 18 Uhr, ASKÖ Ebensee - SV Gmundner Milch 1b   Tipp:   1:2
Ebensee ist Tabellenletzter, dennoch müssen wir Leistung bringen, um hier Punkte zu holen. Wir haben in dieser Saison ja nur einen Sieg auswärts zu verbuchen, sonst aber alle Spiele verloren. Ziel für dieses Spiel ist es, diese Statistik aufzubessern. Wir wollen diese Partie unbedingt gewinnen. Ich denke, dass wir uns auch knapp durchsetzen werden können.

Sonntag, 17 Uhr, SV Aurach - SV Ebensee   Tipp:   1:0
Aurach befindet sich nach den letzten Ergebnissen im Aufwind. Ebensee verfügt zwar über eine gute Mannschaft, hier wird aber wohl der Heimvorteil den Ausschlag für Aurach geben. Auf ihrem Platz spielen sie sehr stark, deshalb ist auch hier ein Dreier für sie drin.

Sonntag, 17 Uhr, Union Oberwang - Union Raiffeisen Zell am Moos   Tipp:   3:2
Meiner Meinung nach ist das die Begegnung zweier verdienter Aufsteiger. Oberwang spielt eine bärenstarke Saison, aber auch die Zeller sind toll in Form. Ich erwarte mir von beiden Mannschaften offensiven Fußball und viele Tore. Nach 90 Minuten sollte sich dann aber doch Oberwang knapp durchsetzen.

Sonntag, 17 Uhr, SV  Attersee - SK Kammer   Tipp:   0:2
Das zuletzt spielfreie Kammer ist hier klar zu favorisieren, da sie über die technisch besseren Fußballer verfügen. Ein kleiner Vorteil für Attersee ist der kleine Platz, dort ist es doch für alle anderen sehr schwierig zu spielen. Kammer sollte dieses Spiel dennoch für sich entscheiden können.

Spielfrei:  SV St. Wolfgang


Milan Vidovic

Foto: Helmut Klein / www.picturesexclusive.com

Jetzt Fan werden von www.unterhaus.at

Transfers Oberösterreich
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter