SV Ebensee verliert Spiel und Torwart

Nach dem Heimerfolg gegen St. Wolfgang und dem Sieg im Lokalderby, wollte der SV Ebensee auch im Auswärtsspiel gegen den SV Aurach punkten und damit weiterhin an die obere Tabellenhälfte der 2. Klasse Süd anklopfen. Doch im Spiel gegen die Mannschaft von Trainer Johann Schimpl trafen die Ebenseer auf einen starken Gegner, konnten doch die Auracher die letzten drei Partien allesamt gewinnen. Zudem hatte die Schimpl-Elf bereits im Hinspiel mit 2:1 die Oberhand behalten.

Die Gästeelf von Coach Andreas Spitzer tat sich gegen die heimstarken Auracher dann auch sehr schwer. Bereits in der 13. Spielminute übernahmen die Heimischen durch einen Treffer von Christoph Macheiner die Führung. Dazu kam noch, dass sich bei dieser Situation Ebensee-Torhüter Markus Eisenberger, der in diesem Spiel Stammgoalie Herbert Hemetsberger vertrat, an der Hand verletzte und durch den dritten Tormann, Dennis Feichtinger, ersetzt werden musste. Im ersten Spielabschnitt verlief die Partie  ziemlich ausgeglichen mit einigen Chancen auf beiden Seiten. Eine Minute vor Seitenwechsel gelang Jakob Spitzer für die Gäste der Ausgleich.

Nach der Pause hatten die Gastgeber ihre stärkste Phase und nützten diese Überlegenheit zu einer klaren Führung. Stefan Huemer traf in der 54. Spielminute zum 2:1 – das 3:1 besorgte Kapitän Patrick Wienerroitner nur vier Minuten später,  ehe abermals Huemer mit seinem zweiten Treffer in der 63. Minute alles klar machte. Ebensee gab sich jedoch nicht geschlagen und versuchte alles, um das Ergebnis noch etwas besser zu gestalten. Mehr als der Treffer zum 4:2-Endstand durch Kapitän Christian Stüger war jedoch nicht mehr möglich.

Während der SV Ebensee in der kommenden Runde spielfrei ist und am 19. Juni mit dem Auswärtsspiel gegen Attersee die Saison beendet, trifft der SV Aurach am Samstag auf die zweite Mannschaft aus Ebensee und nimmt dabei im Heimspiel gegen Nachzügler ASKÖ den fünften Sieg in Serie ins Visier.


Josef Holzinger

Jetzt Fan werden von www.unterhaus.at

Transfers Oberösterreich
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter