ATSV Schärding: Übungsleiter Björn Friedl legt Amt nieder - Nachfolger bereits gefunden

Bereits vor einigen Wochen verkündete man beim ATSV HandyShop Schärding, dass das Augenmerk bereits auf der kommenden Saison liegt. Bis dahin möchte man die Mannschaft grundlegend verändern, um in Zukunft wieder eine tragende Rolle in der 2. Klasse West-Nord zu spielen. Schlicht zu enttäuschend und erfolglos verlief die bisherige Herbstmeisterschaft des ATSV, überwinterte man doch mit nur dreizehn Punkten auch im untersten Feld des Klassements. Folglich entschloss sich der Übungsleiter Björn Uwe Friedl zum Rücktritt von seinem Amt. 

Punkteausbeute zu mager 

Vier Siege aus elf Spielen waren kurzum zu wenig, auch die Anzahl an Gegentoren fiel mit 25 Stück entsprechend hoch aus. Gründe, die unter anderem für Björn Uwe Friedl zur freiwilligen Rücktritts-Entscheidung führten. „Björn hat uns vor Weihnachten informiert, dass er sich mit unserer neuen Philosophie und dem Umbruch nicht arrangieren kann und deshalb seine Funktion als Teamtrainer zurücklegen möchte“, informiert der Sektionsleiter des ATSV, Günter Huber. Nichtsdestotrotz ist man mit guten Absichten auseinandergegangen, schloss man doch auch ein Engagement beim Verein in Zukunft nicht aus. 

Neuer Übungsleiter bereits an Bord 

Auf der Suche nach einem Nachfolger konnte man auch bereits einen geeigneten neuen Mann erfolgreich verpflichten. Mit Peter Dornetshumer übernimmt ein neuer Übungsleiter die Verantwortung, der bis vor kurzem noch beim SV Neumarkt/Pötting als Spieler aktiv war. „Er war uns schon länger als Spieler bekannt und ist uns von mehreren Seiten empfohlen worden. Bei Neumarkt hat er außerdem schon die Reservemannschaft betreut, wir sind von seinen Qualitäten definitiv überzeugt“, zeigt man sich von der Vereinsseite zuversichtlich. Gemeinsam mit gezielten Verstärkungen, die der ATSV in den nächsten Wochen an Bord holen möchte, soll dann in unmittelbarer Zukunft unter neuer Leitung und mit frischem Elan der erhoffte positive Trend gestartet werden.


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter