Spieler der Runde

2. Klasse West-Nord 2018/19: "handyshop.at" Spieler der Runde 26 ist...

Da die Wahl zum Spieler der Saison 2018/19 bereits auf Hochtouren läuft, wird in der 2. Klasse West-Nord der Spieler der Runde 26 von den Trainern, Funktionären und Experten bzw. der Redaktion gekürt. Zur Auswahl standen jene elf Akteure, die es ins Team der Runde geschafft hatten. Mit dabei waren zwei Spieler aus Wesenufer, Enzenkirchen und St. Aegidi sowie Kicker aus Natternbach, Suben, St. Agatha, Freinberg und St. Willibald. Die Wahl fiel auf einen Mittelfeldspieler.

 

"handyshop.at" Spieler der Runde 26 ist...

 

MICHAEL SCHARINGER  (Union Natternbach)

Die Karriere des Mittelfeldspielers nahm 1996 in Natternbach ihren Anfang. Bis auf ein halbes Jahr im Nchwuchs der SV Ried kickte Michael Scharinger in seiner bisherigen Laufbahn ausschließlich bei seinem Stammverein. In der Mannschaft von Trainer Firzet Hadzic ist das Eigengewächs Stammkraft und Leistungsträger, kam in der abgelaufenen Saison in 21 Partien zum Einsatz und erzielte vier Tore. Auch im Auswärtsspiel gegen die Union Vichtenstein lieferte der Offensivspieler eine starke Performance und war beim Natternbacher 4:1-Sieg die Triebfeder im Offensivspiel des Meisters. 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter