2. Klasse West: Vorschau und Experten-Tipp

Lohnsburg konnte sich im Laufe der ersten acht Runden in der 2. Klasse West doch ziemlich deutlich vom restlichen Feld absetzen. Der Vorsprung auf den Tabellenzweiten aus Taiskirchen beträgt schon fünf Punkte. Lohnsburgs Gegner in der neunten Runde ist der Tabellenletzte aus Reichersberg. Also auch wenig Hoffnung für das breite Verfolgerfeld an den Tabellenführer heranrücken zu können. Auch Hans Peter Bichler, Trainer des SV Europlan Pram, schreibt in seiner Prognose für unterhaus.at dem starken Absteiger drei weitere Zähler an. Ansonsten gibt es vier Punkteteilungen, auch seiner Mannschaft traut er auf eigener Anlage nur ein Unentschieden gegen Riegerting zu. Es liegt nun wohl an seinen Kickern den Coach positiv mit einem "Dreier" zu überraschen.

Samstag, 16 Uhr, UFC Peterskirchen/Andrichsfurt - SV Schildorn   Tipp:  0:1
Schildorn habe ich eigentlich wesentlich weiter vorn in der Tabelle erwartet. Aber die letzten Ergebnisse zeigen schon deutlich einen unübersehbaren Aufwärtstrend. Der wird meiner Meinung nach mit einem Sieg in Peterskirchen fortgesetzt. Die Hausherren sind allerdings überraschend stark – wird also eine enge Partie.

Sonntag, 15.30 Uhr, Union Reichersberg - Union Lohnsburg   Tipp.  0:2
Bei diesen Mannschaften gibt es einen echten Klasseunterschied – der souveräne Tabellenführer wird sich sichere drei Punkte in Reichersberg holen. Auch der Heimvorteil wird dem sieglosen Schlusslicht da nichts nützen.

Sonntag, 15.30 Uhr, Union St. Johannam Walde - TSV Zahrer Ort/Innkreis   Tipp:  1:1
St. Johann ist zu Hause für alle Mannschaften eine schwierige Herausforderung. Ort ist aber als einziges Team in der Fremde noch ungeschlagen und die bislang stärkste Auswärts-Mannschaft der Liga. Deswegen ist das logische Ergebnis wohl ein Unentschieden.

Sonntag, 15.30 Uhr, Union Polling - USV Pattigham/Pramet   Tipp.  2:2
Ganz schwer hier eine Prognose abzugeben. Die Tagesform könnte entscheiden ob eine Mannschaft sich durchsetzen kann. Voraussagen kann man wohl nur ein Unentschieden zweier Mannschaften, die vom Prinzip her ähnlich stark sind.

Sonntag, 15.30 Uhr, SV Europlan Pram - UFC Riegerting   Tipp:  1:1
Riegerting ist meiner Meinung nach die stärkste Mannschaft der Liga, obwohl sie schon einige Punkte hinter Lohnsburg liegen. Ich hoffe aber, dass unsere Defensive gut steht und uns auch ein Tor gelingt. Einen Punkt gegen die Hintenaus-Elf zu holen wäre ein schöner Erfolg.

Sonntag, 15.30 Uhr, Union Raiffeisen Taiskirchen - Union Mehrnbach   Tipp:  2:2
Zwei Mannschaften von denen man tollen Offensivfußball sehen kann – deswegen werden auch einige Tore fallen. Ich vermute, dass die Treffer gleichmäßig auf beide Mannschaften verteilt sein werden.

Sonntag, 15.30 Uhr, SV Waldzell - SV Obernberg   Tipp:  1:2
Obernberg wird in Waldzell drei Pukte holen, weil die Kicker von Trainer Günther Schott spielerisch eindeutig über den noch sieglosen Tabellenvorletzten aus Waldzell zu stellen sind und Obernberg nach zuletzt zwei Siegen in Folge im Aufwind ist.


Josef Krainer

Jetzt Fan werden von www.unterhaus.at


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter