2. Klasse West: Vorschau und Experten-Tipp

Exklusiv auf unterhaus.at nimmt Thomas Puttinger, Obmann des UFC Riegerting, die Vorschau auf den zwölften Spieltag der 2. Klasse West vor und gibt seinen Experten-Tipp ab. Nach anfänglichen Schwierigkeiten ist Riegerting inzwischen in Fahrt gekommen und präsentiert sich als derzeitiger Tabellendritter im Spitzenfeld der Liga. Der Hintenaus-Elf steht am Sonntag das Derby beim noch sieglosen Vorletzten in Waldzell bevor. Puttinger hofft, gegen den Angstgegner die Oberhand behalten und drei weitere Punkte sammeln zu können.

Alle Spiele um 14 Uhr

Samstag, SV Obernberg - Union Reichersberg   Tipp:  3:1
Geht es nach der Tabelle und der aktuellen Formkurve, könnte man einen Kantersieg der Obertnberger erwarten. Da es sich jedoch um ein Derby handelt, erwarte ich eine enge Partie, wird das noch sieglose Tabellenschlusslicht aus Reichersberg alles daransetzen, dem Favoriten das Leben  schwer zu machen. Trotzdem wird Obernberg den derzeit guten Lauf fortsetzen können.

Sonntag, SV Waldzell - UFC Riegerting   Tipp:  0:2
Auch diese Partie scheint auf den ersten Blick eine klare Sache zu werden. Doch der Schein trügt, denn auch hier handelt es sich um ein Derby und zudem ist der Tabellenvorletzte ein Angstgegner von uns und tun uns auf dem kleinen Platz in Waldzell immer schwer. Aber wir sind im Aufwind und sollten deshalb auch diese schwierige Aufgabe lösen können.

Sonntag, SV Schildorn - SV Europlan Pram   Tipp:  0:1
Hier treffen zwei Tabellennachbarn aufeinander, die beide den Anschluss an die Spitze nicht verpassen wollen. Auch wenn Schildorn sich zuletzt stabiler als noch zu Saisonbeginn präsentiert hat, tippe ich auf einen Auswärtssieg. Denn die Bichler-Elf wird meiner Ansicht nach unterschätzt, die Pramer stehen in der Defensive sehr gut, agieren taktisch geschickt und verstehen es, immer wieder Nadelstiche zu setzen.

Sonntag, Union Lohnsburg - Union Raiffeisen Taiskirchen   Tipp:  1:1
Im Aufeinandertreffen der beiden Erstplatzierten wäre ein Unentschieden für uns natürlich optimal. Eine Punkteteilung ist auch durchaus realistisch. Der Tabellenführer hatte zuletzt mit einigen Ausfällen zu kämpfen und musste deshalb zwei Niederlagen einstecken. Meines Wissens nach sind die Lohnsburger jetzt aber wieder komplett und dementsprechend stark. Bei Taiskirchen kommt es auf die Tagesform an, der Zweitplatzierte hat aber bisher nur zehn Gegentore erhalten - die wenigsten der Liga.

Sonntag, USV Pattigham/Pramet - Union Mehrnbach   Tipp:  2:2
Auch wenn der Absteiger in der Tabelle etwas besser platziert ist, erwarte ich hier eine spannende und knappe Partie. Denn Mehrnbach hat gegen uns sehr stark gespielt, verfügt über einen ausgezeichneten Torwart und ist durchaus in der Lage, einen Punkt mit auf die Heimreise zu nehmen.

Sonntag, Union St. Johann am Walde - UFC Peterskirchen/Andrichsfurt   Tipp:  0:3
Auch wenn bei Peterskirchen nach einem ausgezeichneten Saisonstart der Pfeil derzeit nach unten zeigt, tippe ich auf einen klaren Auswärtssieg. Aus welchen Gründen auch immer kommt St. Johann einfach nicht in die Gänge, fehlt der Krämer-Elf wohl auch die spielerische Qualität, um in der Tabelle eine besser Rolle spielen zu können.

Sonntag, TSV Zahrer Ort/Innkreis - Union Polling   Tipp:  2:1
Beide Mannschaften präsentierten sich zuletzt unbeständig und sind deshalb auch schwer einzuschätzen. Die Orter sind auswärts stärker als auf eigenem Platz, dennoch erwarte ich einen knappen Heimsieg. Polling ist nicht mehr ganz so stark, wie noch zu Beginn der Saison und hat auch gegen unsere Mannschaft nicht gut gespielt.


Günter Schlenkrich

Jetzt Fan werden von www.unterhaus.at


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter