Vereinsbetreuer werden

Riegerting zum vierten Mal in Folge unbesiegt - Nach 2:0-Sieg bei Zell a.P.

SV Zell/Pettenfirst
UFC Riegerting

Am Sonntag schlug UFC Riegerting in der sechsten Runde der 2. Klasse West den SV Grün-Weiß Zell a.P. mit 2:0 und katapultierte sich damit auf den zweiten Tabellenplatz. 151 Zuseher waren auf der Sportanlage Ungenach dabei.

In der 24. Spielminute passierte Sebastian Kaiser ein unglückliches Eigentor, somit führten die Gäste aus Riegerting 1:0. Und nur zwei Minuten später in der 26. Minute erzielte Aldin Serdarevic das 2:0 für den UFC Riegerting. Den Grundstein für den Sieg über den SV Grün-Weiß Zell a.P. legte UFC Riegerting bereits in Halbzeit eins. Da in Durchgang zwei keine weiteren Treffer mehr fielen, war der Pausenstand am Ende auch das Endergebnis, als Referee Heinz Hamminger abpfiff: UFC Riegerting siegte auswärts bei SV Grün-Weiß Zell a.P. 2:0 und liegt dank dieser drei Punkte nun auf dem zweiten Platz.

Auf heimischem Terrain verbuchte der Gastgeber aus Zell a.P. im laufenden Spieljahr noch keinen Dreier. Damit steht man mit einem 7:12-Torverhältnis und neun Punkten auf dem siebten Platz.

Der UFC Riegerting liegt aktuell durch diesen Sieg mit einem 14:11-Torverhältnis und 12 Punkten auf dem zweiten Platz der 2. Klasse West.

2. Klasse West: SV Grün-Weiß Zell am Pettenfirst – UFC Riegerting, 0:2 (0:2)

  • 24
    Eigentor durch Sebastian Kaiser 0:1
  • 26
    Aldin Serdarevic 0:2

 

 

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!



Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter