Bezirksliga Nord: Team der Runde 11

altTrotz des Wintereinbruchs auf den oberösterreichischen Fussballplätzen gingen in der Bezirksliga Nord alle Spiele der 11. Runde mehr oder weniger reibungslos über die Bühne. Insgesamt war diese Runde doch von so einigen Überraschungen geprägt. So setzte sich das Tabellenschlusslicht Mauthausen beim Leader Blau-Weiß Linz Amateure sensationell mit 1:0 durch. Aber auch der bisherige Tabellenvorletzte Union Pregarten gewann überraschend klar mit 3:0 in Schwertberg. Eine starke Leistung bot auch der Aufsteiger Lembach. Die Aichbauer-Elf feierte mit dem 4:2 über Putzleinsdorf bereits den fünften Sieg in Serie. Bleibt am Ende des Spieltages somit nur noch die Frage nach dem Team der Runde übrig.

Das Team der Runde setzt sich aus Nominierungen der Spieler durch Trainer aus dieser Liga zusammen.

Die Positionen der Spieler müssen nicht zu hundert Prozent jenen entsprechen, die sie im jeweiligen Spiel auch eingenommen haben.

Transfers Oberösterreich
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter