Vorderweißenbach startet mit Sieg bei Hallencup ins neue Jahr

altNoch vor dem offiziellen Trainigsauftakt durfte sich die Sportunion Wippro Vorderweißenbach (Bezirksliga Nord) über ein Erfolgserlebnis freuen: In Bad Leonfelden holte sich die Truppe von Neo-Coach Alois Mühleder bei einem gut besetzten Kampfmannschaftsturnier den Sieg.

Der neue Vorderweißenbacher Trainer bot dabei ein blutjunges Team auf, Gerald Lehner gab – obwohl erst 23 Jahre alt – den "Teamsenior…!" Der Spielkultur tat diese Jugend aber keinen Abbruch, dank  eines Halle1gepflegten Fußballs gaben sich die Schmankerldorfkicker auf dem Weg zum Turniersieg keine Blöße. Nach einer souveränen Vorrunde mit klaren Erfolgen gegen Leopoldschlag und Windhaag/Freistadt, einem Remis gegen Oberneukirchen und einer Niederlage im bereits bedeutungslosen Duell gegen Bad Leonfelden qualifizierte sich die Wippro-Truppe mit einem 3:2-Kreuzspielerfolg über Reichenthal für das entschiedene Finale um den Turniersieg. In diesem ließ man dem SV Urfahr keine Chance und siegte sicher mit 3:0.

Trainer Alois Mühleder und Sektionsleiter Harry Birngruber zeigten sich mit der Leistung ihrer jungen Mannschaft sehr zufrieden: "Die Burschen haben sich sehr gut verkauft und die Anweisungen des Trainers perfekt umgesetzt. Vor allem habe ich mich über die gute Spielkultur gefreut, der Ball ist teilweise richtig schön gelaufen. Ich hoffe, dass wir die Ansätze, die da zu sehen waren, im Frühjahr auch auf dem Feld umsetzen können", kommentierte Birngruber den gelungenen Start in das Jahr 2013.

Foto + Bericht: Bernhard Haudum (beha-pictures.at)

Transfers Oberösterreich
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter