Vereinsbetreuer werden

Amateure Steyr weiterhin nicht zu stoppen - Hofer und Biticaj treffen doppelt bei Kantersieg

SK Amateure Steyr
Union Schiedlberg

Die SK Amateure Steyr fertigten die Union Freller Dach Schiedlberg am Samstag nach allen Regeln der Kunst mit 5:0 ab. An der Favoritenstellung ließen die Am. Steyr keine Zweifel aufkommen und trugen gegen die Union Schiedlberg einen Sieg davon. Im Hinspiel hatten sich beide Seiten wenig geschenkt. Letztlich hatten die SK Amateure Steyr mit 3:2 gesiegt.

Hausherren überrollen Oktoberfestkicker in Durchgang zwei

Die Leistung der Steyrer wurde am Anfang auch den Erwartungen gerecht, die Truppe von Igor Jaramaz gab klar den Ton an. Für den Führungstreffer des Heimteams zeichnete schließlich Bashkim Biticaj verantwortlich (22.). Die Pausenführung der Am. Steyr fiel trotz dominantem Auftreten knapp aus. Nach der Pause spiegelte sich die Überlegenheit der Hausherren dann auch langsam im Ergebnis wider. Bereits in der 46. Minute erhöhte Onur Yildirim auf 2:0 für die SK Amateure Steyr. Für das 3:0 der Am. Steyr sorgte Biticaj, der in Minute 63 nach Vorarbeit von Susic zur Stelle war. Die SK Amateure Steyr bauten die Führung aus, indem der eingewechselte Florian Hofer noch zwei Treffer nachlegte (67./82.). Besonders sein erster Streich ist hierbei herauszuheben, als er das Spielgerät wunderschön ins Kreuzeck schlenzte. Am Ende kamen die Am. Steyr gegen Schiedlberg zu einem verdienten Sieg.

Zahlen und Fakten

Das Konto der SK Amateure Steyr zählt mittlerweile 39 Punkte. Damit stehen die Am. Steyr auf einem starken dritten Platz. Offensiv konnte den SK Amateure Steyr in der Bezirksliga Ost kaum jemand das Wasser reichen, was die 43 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Die Am. Steyr sammeln weiterhin fleißig Erfolge, deren Zahl sich mittlerweile auf 12 summiert. In der Bilanz kommen noch drei Unentschieden und sechs Niederlagen dazu. Die SK Amateure Steyr scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende sieben Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Die Union Schiedlberg bekleidet derzeit den zwölften Tabellenplatz. Nun musste sich der Gast schon 12-mal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die sechs Siege und zwei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. Vom Glück verfolgt war die Union Schiedlberg in den letzten fünf Spielen nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg.

Am Sonntag müssen die Am. Steyr bei der ASKÖ Oedt 1b ran, zeitgleich wird Schiedlberg von der Union HAKAKÜCHE Ansfelden in Empfang genommen.

Bezirksliga Ost: SK Amateure Steyr – Union Freller Dach Schiedlberg, 5:0 (1:0)

  • 82
    Florian Hofer 5:0
  • 67
    Florian Hofer 4:0
  • 63
    Bashkim Biticaj 3:0
  • 46
    Onur Yildirim 2:0
  • 22
    Bashkim Biticaj 1:0

 

 


Transfers Oberösterreich
Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter