Riesen als große Helden


von Raphael Oberndorfinger

„Am bittersten wäre die Gewissheit, dass es in den ausstehenden zwölf Spielen um nichts mehr geht“, meinte ein eingefleischter Blau-Weiß-Anhänger Minuten vor dem Ankick. Die Aussage bringt es auf den Punkt. Realismus statt Pessimismus. Denn im Fall einer Niederlage gegen Donau wären die Gegner aus Kleinmünchen schon sieben, die erwartungsgemäß in Perg siegreichen LASK/Amateure gar schon auf neun Punkte enteilt und die Titelambitionen so zerronnen wie der Stahl in den VOEST-Hochöfen. Daher war das Linzer Derby für die Gäste die letzte Chance auf die Chance, im Stahlstadt-Triumvirat an der Tabellenspitze am Ende überhaupt noch als gefeierter Imperator hervorgehen zu können.

Die erste Schlacht im neuen Jahr barg also bereits die Gefahr einer möglichen vorzeitigen Kapitulation. Da schmerzten die Sperren von Stammtorhüter Derflinger und Feldherr Ramakic doppelt. Beide sahen im Peter-Rinder-Stadion eine offene Partie, im Laufe derer sich abzeichnete, dass das erste Tor wohl auch die Entscheidung herbeiführen würde. Und just zu dem Zeitpunkt, als jenes Wiener Derby, in dem der 2,02 Meter-Riese Maierhofer Rapids Hoffnungen auf den Meistertitel wahrte, angepfiffen wurde, glückte im (kleinen) Linzer Lokalduell den um ein paar Zentimeter kleineren Blau-Weiß-Hünen Daniel Neuhold der erlösende Treffer zum 1:0-Erfolg der Spiegel-Truppe. Ein Sieg, ohne wirklich geglänzt zu haben. Aber Goldes wert.

Die erste Runde im Jahr 2008 war in punkto Attraktivität generell nicht das Gelbe vom Ei. Spätestens heute wird das aber schon wieder vergessen sein, weil einzig die Punkte zählen. Die Weißkirchen sensationell aus Micheldorf entführte und Rohrbach überraschend deutlich gegen Vöcklamarkt einfuhr. Das Mittelfeld der Liga ist eng zusammengerückt, der Kampf um die Cupplätze damit intensiviert worden. Plötzlich liegt sogar Mondsee in Lauerstellung. Was nur beweist, dass in den ausstehenden zwölf Runden abgesehen vom Titelkampf noch weitere spannende Entscheidungen zu erwarten sind.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an Raphael Oberndorfinger
Informationen zur Person

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter