SV Gmundner Milch präsentiert neuen Trainer

Das Projekt Spielertrainer hat nach gut einem halben Jahr in Gmunden nun sein Ende gefunden. Petr Vorisek, der genannte Funktion innehatte, kann den Fokus nun wieder gänzlich auf seine Aufgaben als Aktiver richten. Turbulent war er jedenfalls, der Herbst aus Sicht des SV Gmundner Milch. Um nach der Winterpause in der Oberösterreich-Liga eine Verbesserung der sportlichen Lage zu garantieren, kam es also nun zu ersten Konsequenzen in personeller Hinsicht.

 

Bekanntes Gesicht

Almir Memic tritt die Nachfolge von Petr Vorisek an. Der Übungsleiter, der am Ende der Vorsaison sein Traineramt beim Ligakonkurrenten SV Grün-Weiß Micheldorf zurückgelegt hatte, fügt seiner Vita mit dem Engagement beim Tabellendreizehnten ein neues, aufregendes Kapitel hinzu. „Er war schon als Spieler beim SV Gmundner Milch aktiv. In Micheldorf hat er zudem in den vier Jahren eine gute Arbeit geleistet mit einem kleinen Kader. Er ist eine Autoritätsperson“, begründet Sektionsleiter Wolfgang Wagner die Entscheidung des Vereins. Der insgesamt recht schwierige Herbst hat den Kader der Gmundner auf eine echte Probe gestellt. Immer wieder warfen schwerwiegende Ausfälle das Team zurück. Petr Vorisek, der eigentlich ausschließlich als Trainer vorgesehen war, musste dadurch in beschriebene Doppelrolle schlüpfen. „Er kann sich nun zu 100% auf seine Aufgaben als Spieler konzentrieren. Es ist schwierig, in der Oberösterreich-Liga Spielertrainer zu sein. In unserer Situation ist es sehr wichtig, dass wir auf dem Feld kompakt sind“, fügt Wolfgang Wagner an.

 

Ehrgeizige Ziele

In Gmunden erhofft man sich, dass der neue Trainer Almir Memic die Mannschaft zeitnah von den hintersten Tabellenregionen wegführt. Der Verein verfolgt hartnäckig das Ziel, schlussendlich einen einstelligen Rang zu erreichen. Nach bislang 13 gesammelten Punkten fehlen aktuell vier Zähler auf Position neun. „Wir wollen einfach nichts mit dem Abstieg zu tun haben“, gibt Wolfgang Wagner die Marschroute vor.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter