OÖ-Liga: VKB-Spieler der Runde 4 ist...

alt

 

In einem dramatischen Voting-Kampf können wir den vierten VKB-Spieler der Runde und den zweiten, der von den Fans gewählt wurde, bekannt geben. Wenige Stunden vor dem Ende der Abstimmung lag noch ein Spieler des SV Sierning in Führung, am Ende darf aber doch ein anderer jubeln. Wessen Fans waren besonders fleißig? Hier geht's zum Ergebnis:

 

VKB-Spieler der Runde 4 ist...

 

MARCEL MAJER (SV sedda Bad Schallerbach)

Im Derby gegen den UFC Eferding war Schallerbach-Innenverteidiger Marcel Majer einmal mehr ein sicherer und zweikampfstarker Rückhalt für sein Team. Der Abwehrmann ist derzeit in Top-Form, spielte in allen vier bisherigen Partien über 90 Minuten und kassierte dabei noch keine Gelbe Karte. Gegen Gurten gelang ihm sogar ein Tor. Nach Nicolas Wimmer (Donau Linz) ist mit Majer also ein weiterer Defensivmann gewählter VKB-Spieler der Runde.

 

2. Platz: Semih Gölemez (SV Sierning)

3. Platz: Alexander Katzmaier (SU St. Martin/M.)

4. Platz: Daniel Lindorfer (SV Bad Schallerbach)

5. Platz: Lukas Leitner (SU St. Martin/M.)

 

Der VKB-Spieler der Runde wird beim nächsten Heimspiel seines Teams geehrt und erhält eine Trophäe.

 

Milan Vidovic

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter