OÖ-Liga 19/20: Vorschau Runde 1

INTERSPORT Stöcker aus Eferding präsentiert: Das Warten hat ein Ende. Die Oberösterreich-Liga knallt wieder los! Am kommenden Freitag fällt der Startschuss für die Saison 2019/20 mit sechs Abendpartien. Am Samstag werden die restlichen zwei Matches ausgetragen. Ligaportal.at gibt vorab einen Überblick über sämtliche Kräftemessen.

 

Fr, 09.08.2019, 18:30 Uhr

SV Zebau Bad Ischl - SPG SV Zaunergroup Wallern/St. Marienkirchen

Live-Ticker

SV Zebau Bad Ischl SPG SV Zaunergroup Wallern/St. Marienkirchen

Beim SV Bad Ischl gab es in der Sommertransferperiode einen beachtlichen Umbruch, insbesondere was die Defensive betrifft. Wichtige Stammspieler kehrten dem Verein den Rücken, neue Gesichter stießen hinzu. Die Testmatches zeigten teils deutlich auf, woran es der Renner-Truppe mangelt: defensive Stabilität. Dementsprechend durchwachsen verlief die Vorbereitung. In den beiden ersten Pflichtspielen der Saison wusste man aber durchaus zu beeindrucken. Durch zwei Siege steht man im Baunti Landescup in Runde drei. Rückkehrer Franjo Dramac sorgt zudem für mehr Variabilität und Durchschlagskraft in der Offensive. Die SPG SV Zaunergroup Wallern/St. Marienkirchen verstärkte sich spektakulär. So kamen etwa namhafte Akteure wie Yusuf Efendioglu oder Philipp Mitter aus höheren Ligen. Man gehört zum engsten Favoritenkreis in Sachen Meistertitel.

Fr, 09.08.2019, 18:30 Uhr

ASK Case IH Steyr St. Valentin - Union Edelweiß Linz

Live-Ticker

ASK Case IH Steyr St. Valentin Union Edelweiß Linz

Der ASK St. Valentin verlor in der Sommertransferperiode mit Edvin Orascanin oder Manuel Pichler, der sich ausgerechnet der Union Edelweiß anschloss, Akteure, die das Offensivspiel der Niederösterreicher in der Vergangenheit prägten. Auf dem letzten Abdruck holte man aber noch junge, hungrige Spieler, die in deren Fußstapfen treten sollen. In den zwei absolvierten Runden des Baunti Landescups blieb man ohne Gegentor. Beim Ligadebüt von Neo-Coach Peter Riedl soll es in dieser Tonart weitergehen. Die Union Edelweiß ist als Titelverteidiger aus genanntem Wettbewerb bereits ausgeschieden. Gegen die ASKÖ Oedt lieferte man eine beachtliche Leistung, zog aber knapp mit 0:1 den Kürzeren. Nach dem Abgang von Stürmer Marius Bogdan soll der angesprochene Manuel Pichler nun für die nötigen Tore sorgen. Mit Kenan Ramic, einer weiteren Neuverpflichtung, scheint er sich an vorderster Angriffsfront sehr gut zu ergänzen.

Fr, 09.08.2019, 19:00 Uhr

SV sedda Bad Schallerbach - SV Grün-Weiß Micheldorf

Live-Ticker

SV sedda Bad Schallerbach SV Grün-Weiß Micheldorf

Der SV Bad Schallerbach, amtierender Meister der Landesliga Ost, feiert seine Rückkehr in die Oberösterreich-Liga, wenn man am Freitagabend auf eigener Anlage den SV Grün-Weiß Micheldorf empfängt. Der Aufsteiger besticht regelmäßig mit enormer Disziplin und defensiver Kompaktheit. Zudem hat man sich in der Sommertransferperiode gezielt verstärkt, um die Qualität des Kaders noch einmal anzuheben. Insbesondere auf Miliam Guerrib, Torschützenkönig der Landesliga Ost in der Meistersaison, ruhen die Hoffnungen im Angriff. Wichtige Akteure der vergangenen Spielzeit wie Tihomir Zivkovic oder Djordje Simikic verließen den SV Grün-Weiß Micheldorf im Sommer. Sie hatten einen großen Anteil an der insgesamt enorm starken Rückrunde und der Realisierung des Klassenerhalts. Zehn Abgängen stehen sieben Neuverpflichtungen gegenüber. Das wahre Leistungsvermögen der Truppe, die sich aktuell wohl noch in der Findungsphase befindet, ist schwer einzuschätzen. Sicher scheint aber, dass man besser besetzt ist als zum Saisonstart 2018/19, als man ein Team stellte, das sich auffällig schwertat, in der Oberösterreich-Liga konkurrenzfähig zu sein.

Fr, 09.08.2019, 19:00 Uhr

Union Raiffeisen Mondsee - SPG Weißkirchen/Allhaming

Live-Ticker

Union Raiffeisen Mondsee SPG Weißkirchen/Allhaming

Nachdem die Union Mondsee am allerletzten Matchtag der Landesliga West den Titel verspielt hatte, erfuhr man kurze Zeit später, dass man doch in die Oberösterreich-Liga aufsteigen darf. Auf totale Ernüchterung folgte also ausgelassener Jubel. In erstgenannter Spielklasse hatte man als Herbstmeister überwintert, ehe die offensive Durchschlagskraft in der Rückserie abhandenkam. Kein einziges Team der Liga hatte sich im Frühjahr harmloser im vordersten Drittel präsentiert. Dafür punktete man mit defensiver Kompaktheit – lediglich acht Gegentore in 13 Partien. In der Sommertransferperiode wurde der Kader nur geringfügig verändert. Auch bei der SPG Weißkirchen/Allhaming ist das der Fall bei zwei Neuverpflichtungen und ebenso vielen Abgängen. Mit Ex-Bundesligaprofi Florian Templ verstärkte man sich im Sturm aber namhaft. Auch heuer zählt der Dritte der Vorsaison wieder zum erweiterten Favoritenkreis. In den bisherigen zwei Runden des Baunti Landescups schoss man satte 18 Tore und kassierte kein einziges.

Fr, 09.08.2019, 19:00 Uhr

DSG Union HABAU Perg - ASKÖ Oedt

Live-Ticker

DSG Union HABAU Perg ASKÖ Oedt

Die DSG Union Perg hatte in der Vorsaison erst am letzten Abdruck den Klassenerhalt fixiert. In der anschließenden Transferperiode verlor man mit Cem Aygün und Stefan Graf zwei enorm wichtige Offensivakteure. Gemeinsam hatten sie sich 2018/19 für 23 der insgesamt 38 Perger Saisontore verantwortlich gezeigt. Die aufklaffende Lücke im vordersten Drittel soll nun unter anderem Lukas Kragl schließen, den man von der ASKÖ Oedt holte. In ihn werden hohe Erwartungen gesetzt. Insgesamt verzeichneten die Mühlviertler acht Neuzugänge. Das Team scheint sich aber noch nicht richtig gefunden zu haben. Immer wieder musste man in Vorbereitungsmatches den Rasen als Verlierer verlassen. Im Baunti Cup folgte das Aus in Runde eins. Nun geht es gegen einen Verein, bei dem es in diesen Tagen turbulenter kaum sein könnte. Zu einem ungewöhnlichen Zeitpunkt trennte man sich von Meistertrainer Herbert Panholzer. Die Entwicklung der Mannschaft sei zu wenig vorangegangen. Nenad Jovanovic, der bislang als Co-Coach fungierte, schwingt nun das erste Mal das Zepter in Perg. Die ASKÖ Oedt startet nach spektakulären Sommertransfers abermals als absoluter Titelfavorit in die Meisterschaft.

Fr, 09.08.2019, 20:00 Uhr

Union T.T.I. St. Florian - SPG Algenmax Pregarten

Live-Ticker

Union T.T.I. St. Florian SPG Algenmax Pregarten

Dieses Kräftemessen findet schon zum zweiten Mal innerhalb einer Woche statt. Bereits am vergangenen Freitag duellierte man sich im Baunti Landescup. Die SPG Pregarten behielt dabei mit 2:1 die Oberhand. Die Riepl-Elf präsentierte sich in der Vorbereitung in einer starken Frühform, zeigte sich gut eingespielt. In der zweiten Saison in Oberösterreichs höchster Spielklasse strebt man die erste Tabellenhälfte an. Insbesondere die Offensive scheint das Prunkstück der Mühlviertler zu sein: Mit Cem Aygün, Robert Lenz, Sebastian Schröger oder Zdenek Linhart gehören hochveranlagte Individualisten jenem Mannschaftsteil an. Die Union St. Florian verpasste der Mannschaft in der Sommerübertrittszeit ein neues Gesicht. Man verjüngte die Truppe und trennte sich insbesondere von Spielern, die sich nicht zu 100% mit dem Verein identifizierten. Im Gegenzug legte man den Fokus auf charakterstarke Neuverpflichtungen. Dem Teamgeist kommt in St. Florian eine zentrale Bedeutung zu. Simon Abraham, der vom Regionalligisten WSC Hertha Wels kam, scheint die Leaderrolle einer verschworenen Einheit einzunehmen.

Sa, 10.08.2019, 17:00 Uhr

SU Strasser Steine St. Martin/M. - ASKÖ Donau Linz

Live-Ticker

SU Strasser Steine St. Martin/M. ASKÖ Donau Linz

Der SU St. Martin mangelte es in der Vorsaison regelmäßig an der nötigen Offensivpower. Auch deshalb musste man 2018/19 bis zum Schluss zittern, ehe man in einem wahren Herzschlagfinale den Klassenerhalt doch noch realisierte und somit seinen treuen Fans eine weitere Saison in der Oberösterreich-Liga bieten kann. Auf eingangs erwähnten Umstand scheint man in der Transferperiode reagiert zu haben, holte mit Jindrich Rosulek einen physisch präsenten, abschlussstarken Stürmer vom Landesligisten aus Rohrbach. Vor allem ein Auftritt in der jüngeren Vergangenheit wirft aber Rätsel auf. Gegen Rosuleks Ex-Verein ging man in der ersten Runde des Baunti Cups mit 1:4 unter. ASKÖ Donau Linz verstärkte sich im Sommer punktuell und scheint dadurch an defensiver Kompaktheit zugelegt zu haben. Was die Offensive betrifft, muss man abwarten, ob etwa Edin Hodzic (aus Wallern) und Ewald Huber (aus St. Florian) die Abgänge Edwin Skrgic und Adilaid Dizdarevic ersetzen können. Es handelt sich um komplett andere Spielertypen. Ohne den suspendierten Edwin Skrgic und Adilaid Dizdarevic mangelte es den Linzern in der Rückserie der Vorsaison jedenfalls oftmals an der nötigen Kreativität.

Sa, 10.08.2019, 18:00 Uhr

SPG SV Lugstein Cabs Friedburg/Pöndorf - SV Pöttinger Grieskirchen

Live-Ticker

SPG SV Lugstein Cabs Friedburg/Pöndorf SV Pöttinger Grieskirchen

Am Samstagabend startet der Aufsteiger und amtierende Meister der Landesliga West SPG Friedburg/Pöndorf auf eigener Anlage das Abenteuer Oberösterreich-Liga. Der Klassenerhalt ist das ausgegebene Vereinsziel. Das Team, welches 2018/19 dank einer bockstarken Rückserie den Titel etwas überraschend geholt hatte, wurde im Sommer runderneuert – elf Neue, zehn Abgänge. Robert Pessentheiner trat überdies die Nachfolge von Erfolgscoach Karl Vietz an. Mit Rumen Kerekov, der aus Marchtrenk kam, hat man den amtierenden Torschützenkönig der Oberösterreich-Liga in den eigenen Reihen. Der SV Grieskirchen ist nach der tollen Rückserie der Vorsaison mit großem Selbstvertrauen ausgestattet. Dass es in jener Tonart aber weitergeht (nur vier Niederlagen in 15 Partien), scheint fraglich. Was Transfers anbelangt, kann man mit zahlreichen Konkurrenten in finanzieller Hinsicht nicht mithalten. Man legt den Fokus indes regelmäßig auf junge, talentierte, hungrige Spieler aus der Umgebung. Mit Julian Baumgartner (von WSC Hertha Wels) und Alexander Haider (von SU St. Martin) schlossen sich aber auch erfahrene Akteure, welche die fußballerische Qualität sofort erhöhen werden, dem SV Grieskirchen an.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter