Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

1. NÖN-Landesliga

Waidhofen schnappt sich Retzer Talent

Der SV Waidhofen überraschte in der Herbstsaison der Landesliga, schloss die Hinrunde sensationell an der dritten Stelle ab. Der Kader ist intakt und benötigt kaum Veränderungen. Dennoch ließ es sich die Vereinsführung nicht entgehen und verpflichtete mit Fabian Vyhnalek eines der größten Talente der Landesliga.

Der 18-jährige Vyhnalek absolvierte bereits 40 Einsätze bei Tabellennachbar Retz, zeigte dort sein großes Talent. Mit Trainer Christian Eichhorn fand er aber nie richtig zusammen. Daher war die Trennung schon vor Wochen abzusehen. Waidhofen machte sich diese Tatsache zu Nutzen und schlug zu. Nach einem Gespräch mit Obmann Andreas Hanisch sowie die sportlich Verantwortlichen Helmut Lamatsch und Lukas Meisner war der Wechsel perfekt. Die professionelle Einstellung der Waidhofner Klubführung machte Vyhnalek die Entscheidung ncht schwer.

 

BonkersBet: Unschlagbare Quoten auf die österreichischen Ligen!



Kommentare powered by Disqus