Spratzern mit Gala Richtung Klassenerhalt

Der ASV Spratzern hat in den letzten Wochen eine enorme Entwicklung genommen. Auch gegen Zwettl zeigte die Bradaric-Elf vor 100 Zuschauern eine tolle Leistung, setzte sich nach einer tollen ersten Hälfte mit 4:1 durch. Daniel Sudar, Dominik Heinzl, Stefan Petrovic und Lukas Mitterwachauer sorgten für die Treffer der Hausherren, Daniel Meier machte für Zwettl den Ehrentreffer.

Die Gäste hatten sich in den letzten Wochen gut präsentiert, reisten aber scheinbar nicht mit der vollen Konzentration nach Spratzern. Denn schon nach fünf Minuten kassierte Zwettl einen kuriosen Treffer. Daniel Sudar versenkte einen Eckball direkt im Tor. Auch in der Folge brachten die Gäste kein Bein auf den Boden. Anders die Jungs aus Spratzern, die mit viel Tempo spielten und vor dem Tor effektiv agierten. So sorgte Dominik Heinzl in Minute 22 für das 2:0. Arijeton Ziba zog alleine auf das Tor, behielt die Übersicht und legte quer. Heinzl hatte keine Mühe mehr, den Ball über die Linie zu drücken.

Fulminanter Auftritt vor der Pause

Zwölf Minuten später war es Stefan Petrovic, der seine starke Leistung mit einem Treffer krönte. Nach einem Stanglpass von Lukas Mitterwachauer schob der Mittelfeldspieler zum 3:0 ein. Knapp vor der Pause foult Zwettls Torhüter Florian Gärtner Lukas Mitterwachauer. Der Gefoulte trat selbst zum Elfer an und sorgte für den 4:0-Pausenstand. "Das war eine richtig gute Vorstellung", lobte Spratzerns Trainer Amir Bradaric sein Team.

In Halbzeit zwei erfing sich Zwettl, spielte selbst mehr nach vorne und kam durch Daniel Meier zum Ehrentor. Mehr war aber für die Waldviertler aber nicht mehr möglich. "Bei uns entwickelt sich langsam was. Wir kreieren mehr Chancen, schießen auch mehr Tore. Ich bin überzeugt, dass wir den Klassenerhalt schaffen", so Bradaric, der kommende Saison nicht mehr auf der Betreuerbank sitzen wird. Auch Sektionsleiter Michael Reiskopf hat seine Funktion bereits für beendet erklärt.

Die Besten:

Spratzern: Lukas Mitterwachauer (Mittelfeld), Stefan Petrovic (Mittelfeld).

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten