St. Peter Abstieg wurde in Stripfing fixiert

Eine Minichance auf den Klassenerhalt hatte sich für St. Peter im letzten Landesliga-Spiel der Saison geboten. In Stripfing war für die Gäst aber nichts zu holen. 400 Zuschauer sahen einen klaren 3:0-Heimsieg, bei dem Patrick Haas, Emanuel Rajdl und Sinan Yilmaz für die Treffer sorgten. Damit steigt St. Peter in die 2. Landesliga ab, während Stripfing in die Ostliga marschiert.

Mit geringen Hoffnungen reiste St. Peter nach Stripfing. "Uns war schon klar, dass uns nicht einmal ein Sieg helfen würde", so Sektionsleiter Andreas Döcker, der von Beginn an eine überlegene Stripfinger Mannschaft sah. Die Hausherren legte es zwar nicht mit der letzten Konsequenz an, waren aber dennoch spielbestimmend. So dauerte es 14 Minuten, ehe der erste Treffer fiel. Nach einer Flanke von der rechten Seite konnte Torhüter Georg Offenthaler abwehren. "Der Ball ist aber genau zu einem Spieler am 16er gegangen. Der war dort ganz frei", so Döcker. Patrick Haas ließ sich die Chance nicht entgehen, traf sicher zum 1:0. Noch vor der  Pause erhöhte Emanuel Rajdl auf 3:0. Nach einer schönen Aktion auf der linken Seite kam der Pass in den Rückraum, dort schob Rajdl ein.

Stripfing weiter überlegen

Matthias Schwaiger verhinderte mit einer Klärungsaktion an die Latte einen noch größeren Rückstand zur Pause. Nach dem Seitenwechsel änderte sich wenig am Spielgeschehen. Nur, dass St. Peter durch Rexhe Bytyci die ersten beiden Schüsse abgab. Von einem Tor waren die Gäste aber weit entfernt. Im Gegenteil: Mitte der zweiten Hälfte sorgte Sinan Yilmaz für den 3:0-Endstand. Er wurde mit einem Ball durch die Schnittstelle auf die Reise geschickt, schob zum 3:0 ein. Damit war der Abstieg der Mannschaft aus St. Peter besiegelt. "Wir haben es nicht in den letzten zwei Runden verloren. Leider haben wir nicht die direkten Duelle gegen Rohrendorf und Spratzern gewonnen. Somit stehen wir dort, wo wir auch hingehören. Vom sofortigen Wiederaufstieg möchte ich nicht sprechen", so Döcker.

Die Besten:

Stripfing: Sinan Yilmaz (Mittelfeld).

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten