St. Marienkirchen/Schärding: "Pfeil muss wieder nach oben zeigen"

Nach dem Abstieg aus der Bezirksliga nahm der TSV Das Schiff St. Marienkirchen/Schärding den sofortigen Wiederaufstieg ins Visier und wollte sich in der Tabelle der 1. Klasse Nord-West ganz vorne präsentieren. Die Mannschaft von Trainer Johann Daller konnte in der Hinrunde jedoch nur vier Spiele gewinnen und belegte am Ende nur den enttäuschenden siebenten Rang. "Aufgrund der vielen Unentschieden - fünf an der Zahl - müssen wir die Saison vorzeitig abhaken, denn für ganz vorne wird es nicht mehr reichen", ist Sektionsleiter Ernst Ertl Realist.

"Dabei hat eigentlich nicht viel gefehlt. Aber wir konnten vor allem die engen Spiele zumeist nicht gewinnen - haben knapp verloren oder eben nur unentschieden gespielt, weshalb wir zahlreiche Punkte liegen gelassen haben", kennt der Sektionsleiter den Hauptgrund des mäßigen Abschneidens. Aufgrund des dicht gedrängten Feldes - nur der Herbstmeister aus Dorf/Pram konnte sich absetzen - ist im Frühjahr eine deutliche Rangverbesserung noch möglich. "Das ist auch unser Ziel, wir wollen so weit wie möglich nach vorne kommen und - im Hinblick auf die nächste Saison - richtig in Fahrt kommen, zumal wir in der Rückrunde ohnehin meist stärker sind", sagt Ertl.

Das Schwungrad antreiben sollen die aktuellen Spieler. Denn außer der Rückkehr von Christoph Deschberger, der nach einem Kreuzbandriss wieder fit ist, sind keine Kaderveränderungen geplant. "Transfers wird es im Winter voraussichtlich keine geben", ist der Sektionsleiter vom Potenzial des Kaders überzeugt. Mit einer gezielten Vorbereitung, die am 28. Januar beginnt, soll das Leistungsvermögen ausgeschöpft werden. Den Feinschliff will man sich im kroatischen Novigrad holen, wo Anfang März ein Trainingslager abgehalten wird. "Die Saison ist zwar mehr oder weniger schon gelaufen, aber der Pfeil muss im Frühjahr wieder nach oben zeigen", gibt Ernst Ertl die Richtung vor.

Jetzt Fan werden von www.unterhaus.at

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter